Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön Seit 40 Jahren sorgt er für Trinkwasser
Lokales Plön Seit 40 Jahren sorgt er für Trinkwasser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 03.01.2018
Von Thomas Christiansen
Jürgen Ladehoff ist ständig auf dem Betriebsgelände unterwegs, für den Schreibtisch ist er nicht geschaffen. Quelle: Thomas Christiansen

Eine Urkunde, eine Karte und eine Flasche Wein bekommt er zum Jubiläum. Aber auch dies: „Wir können uns glücklich schätzen, dass wir dich vor 40 Jahren in den Verband gekriegt haben“, sagt Verbandsvorsteher Olaf Arnold. Ladehoff sei stets hochmotiviert, betont Arnold: „Er hat den Verband wie kein anderer geprägt – mit seinem Engagement und seiner Leidenschaft.“

„Wasser ist leben“, heißt das Motto des Verbandes und die Arbeit im Wasserwerk ist das Leben von Jürgen Ladehoff. Mitte der 70er Jahre war der Stakendorfer bei AEG beschäftigt und kam als Monteur auf die Baustelle in Krummbek. Da „hat es sich so ergeben“, sagt er. Er besuchte die Wassermeisterschule in Hamburg und arbeitet seitdem beim Verband in Krummbek.

Was ein Wassermeister so zu tun hat? „Der hat dafür zu sorgen, dass die Leute ordentliches Trinkwasser kriegen“, erklärt Ladehoff. Und das macht er seit 40 Jahren. „Wir haben hier noch nie eine Beeinträchtigung des Wassers gehabt“, sagt Geschäftsführer Marko Lamp. Einen Nachfolger gibt es noch nicht, Ladehoffs Vertrag wurde erst mal verlängert. „Ich weiß nicht, ob ich noch die 50 voll kriege“, sagt Jürgen Ladehoff.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Küchenbrand in einem Plöner Mehrfamilienhaus in der Hamburger Straße (B 430) löste am Mittwochnachmittag gegen 14.40 Uhr einen Großeinsatz der Plöner Feuerwehr aus. Für die Löscharbeiten musste die B 430 für eineinhalb Stunden gesperrt werden. Seit 16.04 Uhr ist die Straße wieder freigegeben.

Dirk Schneider 03.01.2018

Das Mönkeberger Trinkwasser kommt für weitere 20 Jahre aus Kiel. Am Mittwoch unterschrieben Bürgermeister Jens Heinze und Stadtwerke-Kiel-Vorstand Jörg Teupen den neuen Vertrag, der bis Ende 2037 läuft. Überlegungen der Gemeinde, die Wasserversorgung selbst zu übernehmen, sind damit vom Tisch.

Merle Schaack 03.01.2018
Plön Fußball-Verbandsliga Ost - Abwehr des TSV Plön ist das Prunkstück

Mit Vorschusslorbeeren startete der ungeschlagene Kreismeister, die eigenen Ambitionen waren jedoch eher bescheiden. Es galt, sich in der neuen Liga zu Recht finden und einen Platz im Mittelfeld zu belegen. Nach 14 Spielen jedoch ist der TSV Plön auf bestem Weg, die Vorgaben zu übertreffen.

03.01.2018
Anzeige