Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön Nicht jede Feuerwehrspende ist absetzbar
Lokales Plön Nicht jede Feuerwehrspende ist absetzbar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 06.10.2018
Von Hans-Jürgen Schekahn
Die Kameradschaftskassen der Feuerwehren freuen sich über Spenden. Eine Spendenquittung für das Finanzamt gibt es jedoch nicht. Quelle: Cornelia D. Mueller
Kreis Plön

Die Kameradschaftskassen der Feuerwehren speisen sich zum einen durch die Beiträge der Bürger, die als passive Mitglieder einzahlen. Auch durch kleine Feste, bei denen die Männer und Frauen Speisen und Getränke verkaufen, fließt Geld in die Kameradschaftskasse.

Wie der Name es sagt, ist es gedacht für die Kameradschaftspflege: ein Bier oder eine Cola nach dem Übungsdienst, ein Schnitzel mit Bratkartoffeln zur Jahresversammlung und ein Ausflug in einen Freizeitpark oder ins Kino.

Das wollte auch ein Mann unterstützen, der im Raum Lütjenburg lebt. Ein Dankeschön an die Männer und Frauen seiner Feuerwehr. Anlässlich seines runden Geburtstages bat er um Geld statt um Geschenke. Dafür erbat er für sich von der Kommune eine Spendenquittung. Daraus wurde nichts. Die deutschen Steuergesetze sind dagegen.

Die Plöner Kreisverwaltung bringt Licht in die Sachlage. Danach sei der Zweck der Kameradschaftskassen die Kameradschaftspflege, wie es im Brandschutzgesetz festgelegt ist. Flapsig gesagt: Und dieser Zweck, das Getränk nach dem Übungsdienst in gemütlicher Runde, ist demnach nicht steuerlich begünstigt.

Spenden für Ausrüstung und Jugendfeuerwehr sind absetzbar

Anders liegt der Fall, wenn ein Bürger gezielt für die Ausrüstung der Feuerwehr etwas geben möchte. Für die Anschaffung neuer Jacken, Tauchpumpen oder Helme. Dafür gibt es sehr wohl eine Steuererleichterung für den Spender.

Die Jugendfeuerwehren sind hingegen ausdrücklich in den deutschen Steuergesetzen gewürdigt und begünstigt. Spenden an sie fallen unter die Förderung der Jugendpflege. Hier gibt es eine Spendenquittung, die man dem Finanzamt vorlegen kann.

Immer informiert: Lesen Sie hier alle Nachrichten aus dem Kreis Plön.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einen starken Auftritt bot der TSV Klausdorf in der Landesliga Holstein am Freitagabend gegen den FC Dornbreite Lübeck. Vor 100 Zuschauern gewannen die Klausdorfer gegen die hoch gehandelten Gäste und rückten damit vorerst auf Platz sieben in der Landesliga Holstein vor.

06.10.2018

Seit 26 Jahren pflegt die Gemeinde Schönberg eine Partnerschaft mit Haljala in Estland. Von dort kam jetzt das Angebot eines Freiwilligenjahres für einen jungen Probsteier. Der Jugendaustausch, in den 2016 auch Älvdalen (Schweden) einbezogen wurde, fiel 2018 Jahr mangels Fördermitteln aus.

Thomas Christiansen 06.10.2018

Thore Biß begrüßte auf seinem Bauernhof in Bönebüttel hohen kirchlichen Besuch: Landesbischof Gothard Magaard wollte sich in Bild von der Situation der Landwirtschaft machen. Hintergrund für den Bischofsbesuch sind die Erntedankfeste in den Kirchen an diesem Wochenende.

Sven Tietgen 06.10.2018