Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön Ein unvergesslicher Abend
Lokales Plön Ein unvergesslicher Abend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:26 17.02.2019
Von Signe Hoppe
Quelle: hop
Preetz

Unter 74 Veranstaltungen an 35 Orten hatten die Besucher am Freitagabend bei der 20. Kulturnacht in Preetz die Qual der Wahl.

„Alles kann man leider nicht schaffen“, sagte Bürgermeister Björn Demmin zur Eröffnung in der Stadtkirche mit Hinweis auf die enorme Vielfalt und Bandbreite. „Aber immerhin ist die Kulturnacht ohne Eintritt und ohne Parkgebühren.“ Applaus und Gelächter. Dirk Reimers erzählte von der Idee, vor 20 Jahren eine Kulturnacht in Preetz zu etablieren.

Bei seinem Besuch in Kopenhagen und dem Erleben der dortigen Kulturnacht sei der Kulturnachtgedanke für Preetz entstanden. Was damals mit zwölf Veranstaltungen begann, hat sich zu einer richtigen Erfolgsgeschichte entwickelt. Heute ermöglicht der Programmflyer des Koordinationsteams Susann Stökl, Olaf Worm und Gerhard Jaeger mithilfe eines QR-Codes sogar das individuelle Zusammenstellen des Kulturnachtprogramms.

Unvergesslich: Kulturnacht in Preetz

Livemusik, Lesungen, Tanz, Film und Theater, dazu gepflegte Getränke und kleine Leckereien – das ist das Geheimrezept der Preetzer Kulturnacht. Schon die Planung des Abends macht Spaß: was möchte man unbedingt sehen und hören, wo gibt es wann die Lieblingsmusik, eine Ausstellung, Chorgesang, Matthias Stührwoldt, das PTSV-Blasorchester oder die unterhaltsamen Kurzfilme der Filmtournee unterwegs?

Viele lassen sich einfach treiben, folgen den Klängen, dem Gelächter und der guten Stimmung in den Läden und Geschäfte der Preetzer Innenstadt. Krönender Abschluss war die berühmt-berüchtigte Mitsingarena im Stall 54 und „Emma um Acht“ im Speicher am Feldmannsplatz. Eine unvergesslicher Abend.

Klicken Sie hier, um weitere Eindrücke von der 20. Kulturnacht in Preetz zu sehen!
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Sonnabend kostenlos mit dem Bus in die Innenstadt – das ist die Idee von CDU und BGP in Preetz. Außerdem sollten die Fahrzeiten bis in den Abend ausgeweitet werden. Die Verwaltung soll nun die zusätzlichen Kosten prüfen.

Silke Rönnau 16.02.2019

Für rauchfreie Zonen auf Heikendorfs Spielplätzen werben demnächst Schilder aus einer ungewöhnlichen Aktion. Die Vorlagen dafür stammen aus einem Plakatwettbewerb an der Grund- und Gemeinschaftsschule.

Nadine Schättler 15.02.2019

Ein Hauch von Sommer legte sich am Freitag über die Hohwachter Bucht. Sonnenschein, blauer Himmel, an geschützten Stellen Temperaturen um die 20 Grad. Das Traumwetter geht am Wochenende weiter. Tourismus-Chefin Grit Wenzel erwartet viele Spaziergänger an den Stränden.

Hans-Jürgen Schekahn 15.02.2019