Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön Fortschritte beim Kita-Bau
Lokales Plön Fortschritte beim Kita-Bau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 06.12.2018
Von Nadine Schättler
Die neue Kita am Vossbarg in Mönkeberg soll vor Weihnachten bezugsfertig sein. Noch laufen die Bauarbeiten auf Hochtouren. Quelle: Nadine Schättler
Mönkeberg

Noch vor Weihnachten sollen in der Kita am Vossbarg die Möbel einziehen. Für die Kinder geht es laut Bürgermeisterin Hilla Mersmann (CDU) aus organisatorischen Gründen erst am 7. Januar los. Dann beziehen unter der Trägerschaft der AWO sechs unterschiedliche Gruppen mit insgesamt 95 Mädchen und Jungen das barrierefreie Gebäude mit einer Nutzfläche von 1065 Quadratmetern auf einer Etage. Insgesamt kostete das Bauprojekt die Gemeinde Mönkeberg 3,69 Millionen Euro (1,4 Millionen Euro zahlen Land, Bund und Kreis)

Schönkirchen vor Beginn der Arbeiten

Während sich Mönkeberg mit dem Bau ihrer Kita bereits auf der Zielgeraden befindet, hat die Nachbargemeinde Schönkirchen mit dem Satzungbeschluss für den B-Plan Nr. 51 gerade den Startschuss für die Arbeiten gesetzt. Bürgermeister Gerd Radisch freut sich, dass es trotz einiger Kritik hinsichtlich des Standortes am Ende der Straße Hörn auf einer Grünfläche an der alten Streuobstwiese grünes Licht für die neue viergruppige Kita (optional fünf Gruppen) gibt. „Vor Ende des ersten Quartals 2020 wollen wir fertig sein“, verspricht er. Dann soll auch die provisorische Krippengruppe, die derzeit noch in den Räumen des ehemaligen privaten Kindergartens im Schönkirchener MARE Wellness & Sports untergebracht ist, in die neue rund 1500 Quadratmeter große Kita an der Hörn umziehen.

Heikendorf vor Satzungsbeschluss

Kinder (und Eltern) in Heikendorf müssen sich noch etwas länger gedulden. Nach der Aufstellung des B-Planes Nr. 81 für die geplante Kita am Krischansbarg mit vier Gruppen (optional bis sechs Gruppen) rechnet das Amt erst im Mai mit einem Satzungsbeschluss. Dann könnten die ersten Bagger im Sommer über den Acker rollen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Plöner Kreistag zeichnet sich eine Mehrheit für den Haushalt des kommenden Jahres ab. CDU, SPD und Grüne haben sich gemeinsam darauf verständigt, millionenschwere Investitionen anzuschieben. Diese Einigung über Parteigrenzen hinweg ist eher unüblich.

06.12.2018

Der Senior-Chef Richard Anders spürt „Genugtuung“. 26 Jahre nach der ersten Idee wurde am Mittwoch der Grundstein für vier Apartmenthäuser am Dünenweg gelegt. Die Umsetzung des Zwölf-Millionen-Projektes scheiterte immer wieder an Hindernissen.

Hans-Jürgen Schekahn 05.12.2018
Plön Hallenkreismeisterschaft - Plön sucht einen neuen Hallenmeister

Der KFV sucht wieder seinen Hallenmeister. Kann der TSV Plön seinen Titel verteidigen? Das Feld der Konkurrenz war lange nicht mehr so ausgeglichen. Für Spannung ist jedenfalls gesorgt, wenn am Sonnabend um 12.30 Uhr das Turnier nach Futsal-Regeln in der Plöner Schiffsthalhalle beginnt.

Michael Felke 05.12.2018