Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön Bahnstrecke nach Motorschaden gesperrt
Lokales Plön Bahnstrecke nach Motorschaden gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:43 23.06.2018
Von Frida Kammerer
Auf der Strecke zwischen Raisdorf und Preetz ist ein Zug (Richtung Kiel) liegen geblieben: Aus der Lok steigt Qualm auf. Quelle: Silke Rönnau
Anzeige
Preetz

Die Fahrgäste mussten den Zug verlassen, mehrere Krankenwagen und die Feuerwehr sind vor Ort. Aus der Lok am Zugende trat Rauch aus.

Der Regional-Express war auf dem Weg von Lübeck nach Kiel. Zwischen Preetz und Raisdorf kam es zum Motorschaden. Zwar entwickelte sich Rauch, aber es brach kein Feuer aus, wie ein Bahnsprecher gegenüber KN-online mitteilte.

Die Bahn schickte eine Hilfslok aus Kiel zum Unfallort. Die Reisenden mussten den Zug verlassen, konnten aber später im gleichen Zug weiterfahren.

Züge aus Lübeck konnten vorübergehend nur bis Preetz, von Kiel aus bis Raisdorf fahren.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Immer wieder muss die Freiwillige Feuerwehr Nettelsee nach schweren Unfällen auf der B404 oder der L49 eingeklemmte Personen aus ihren Fahrzeugen befreien. Nun fehlt ihr dafür ein wichtiges Gerät: Schere und Spreizer sind defekt. Für eine Neuanschaffung hat die Gemeinde kein Geld.

Silke Rönnau 22.06.2018
Plön Sonderausstellung - Plöner Heimatkunde anno 1900

Eine Sonderausstellung im Kreismuseum Plön würdigt Bürgermeister Johannes Christian Kinder, der von 1879 bis 1909 an der Spitze der Stadtverwaltung stand. Die Liste seiner Verdienste ist lang, er engagierte sich außerdem sehr als Heimatforscher. Am 26. Juni wird die Schau eröffnet.

Anja Rüstmann 22.06.2018
Plön Schützenverein Wankendorf - Feier mit spezieller Getränkemischung

Ein ganz spezielles Schlückchen bekommen die Besucher des Festkommers zum 50-jährigen Bestehen des Schützenvereins Wankendorf am Sonnabend, 23. Juni, zur Begrüßung serviert: Buttermilch mit Korn - ein Getränk, das bei den Schützen Tradition hat.

Sven Tietgen 22.06.2018
Anzeige