Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön Nach Unfall: Fahrer stellt sich
Lokales Plön Nach Unfall: Fahrer stellt sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:13 13.08.2018
Von Dirk Schneider
Das Auto hatte sich der Unfallfahrer ausgeliehen. Quelle: Dirk Schneider
Anzeige
Schwentinental

Die Bilder des schrecklichen Unfalls in Schwentinental werden die Helfer so schnell nicht vergessen: Ein BMW war am Freitagabend in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen, querte den Bürgersteig, knickte zwei Verkehrschilder, durchbrach Hecken und Zäune und zerstörte einen Carport.

Hier sehen Sie Bilder vom Unfall in der Dorfstraße im Schwentinentaler Stadtteil Klausdorf.

Am Ende dieser Irrfahrt prallte der Wagen gegen ein geparktes VW-Cabrio und schob es um drei Meter aus der Garageneinfahrt. Ein 19-Jähriger starb, zwei Insassen wurde verletzt. Der Fahrer des geliehenen BMW flüchtete.

Fahrer stellte sich der Polizei

In der Nacht von Sonnabend auf Sonntag hat sich der flüchtige Fahrer der Polizei gestellt. Nach der Vernehmung und Entnahme einer Blutprobe zur Beweissicherung wurde der 19-jährige Schwentinentaler wieder auf freien Fuß gesetzt.

Alle Unfallbeteiligten seien im Alter des verstorbenen 19-Jährigen gewesen und kämen aus dem Großraum Kiel, erläuterte Polizeisprecher Matthias Arends den Stand der ersten Ermittlungen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die 18. Euro-Musiktage bringen Heikendorf zum Klingen. Einer der Höhepunkte war die Musikparade durch den Ort. Daran beteiligten 13 der 20 teilnehmenden Vereine aus Dänemark, Schweden, Polen und Deutschland. Sie stimmten mit dem Marsch und Musik die Besucher auf die anschließenden Konzerte ein.

Astrid Schmidt 11.08.2018

Unser "Amateurspiel der Woche" fand diesmal in der Verbandsliga Ost statt. Wir waren live vor Ort bei der Begegnung zwischen dem TSV Plön und dem Preetzer TSV. Wie die Partie verlaufen ist, könnt ihr im Videoclip sehen.

11.08.2018

Ein Toter (19), zwei mittelschwer verletzte Beifahrer sowie ein flüchtiger Fahrer sind die traurige Bilanz eines schweren Unfalls, der sich Freitagnacht in der Dorfstraße in Schwentinental (Kreis Plön) ereignete. Die Polizei ermittelt.

Dirk Schneider 11.08.2018
Anzeige