Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön Kleingärtner setzen sich durch
Lokales Plön Kleingärtner setzen sich durch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 14.02.2019
Von Astrid Schmidt
Die Visualisierung zeigt die Gesamtansicht des Neubaugebiets von Süden, im Hintergrund die Ortslage Schönberg. Quelle: Projektzentrum 99 GmbH
Schönberg (Probstei)

Damit trägt der Ausschuss der Kritik vieler Bürger sowie der Kleingärtner an den Höhen der Randgebäude Rechnung.

Weniger Verschattung

Hintergrund der Überplanung war bereits die massive Kritik, die in der Einwohnerversammlung Ende September 2018 zum Neubaugebiet geäußert worden war. Planer Joachim Heisel stellte nun in der Sitzung des Planungsausschusses zwei Varianten vor, die beide eine Verlagerung des Mehrgeschosswohnungsbaus vom südlichen Rand weg auf das sogenannte Plateau vorsehen. Vor allem trägt man damit den Bedenken der Kleingärtner Rechnung, die eine zu große Verschattung ihrer Parzellen durch die hohen Gebäude moniert hatten. Die Varianten unterschieden sich lediglich in der Anordnung der Straßen.

Die CDU und die SPD sprachen sich für die erste Variante aus, die im Vergleich zur zweiten eine geringe Straßenlänge (etwa 200 Meter) und damit eine geringe Versiegelung vorsieht. Die EIS allerdings sah die darin enthaltene Anordnung der Grundstücke für Reihen-, Einzel- und Doppelhäuser als ungünstig an, weil die betreffenden Gärten dann gleichzeitig als Zuwegung dienen und Teile davon versiegelt werden würden, wie Horst Bünning (EIS) erklärte. Doch damit konnte die EIS sich nicht durchsetzen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es dürfte die tränenreichste Verhandlung aller Zeiten vor dem Schöffengericht gewesen sein. In den vier Stunden schluchzte der angeklagte Dieb fast ununterbrochen. 13000 Euro hatte er aus dem Tresor seines Chefs mitgehen lassen. Am Ende erkannte das Gericht auf zwei Jahre auf Bewährung.

Hans-Jürgen Schekahn 14.02.2019

In der Stadt Preetz fliegen die Fäuste. Die Freie Turnerschaft (FT) erweitert ihr sportliches Angebot und bietet mit dem „olympischen Amateurboxen“ eine neue Sparte an, die von Lizenztrainer René Küpper geleitet wird.

Silke Rönnau 14.02.2019
Plön Feuer in Schwentinental - Reifen gehen in Flammen auf

Ein Feuer in einem Gebrauchtwagenhandel im Schwentinentaler Ortsteil Klausdorf hat am Mittwoch 36 Freiwillige der Feuerwehr Klausdorf beschäftigt. Um 18.56 Uhr wurden die Einsatzkräfte alarmiert, weil auf dem Gelände an der Preetzer Chaussee ein Haufen mit etwa 60 Reifen brannte.

Robert Michalla 14.02.2019