Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön Delegation aus Neman zu Gast in Plön
Lokales Plön Delegation aus Neman zu Gast in Plön
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 11.10.2018
Die Plöner Delegation um Kreispräsident Stefan Leyk (2. v.r.) und den Partnerschaftsbeauftragten Claus Thies (4. v.l.) hießen ihren Gast Andrej Nejman (6. v.l.), den Verwaltungsleiter des Stadtkreises Neman im russischen Oblast Königsberg willkommen. Quelle: Sebastian Ernst
Plön

"Der Besuch einer Partnerschaftsdelegation ist immer etwas Besonderes", freuten sich der Plöner Kreispräsident Stefan Leyk, der stellvertretende Landrat Kai Bellstedt und der Partnerschaftsbeauftragte Claus Thies über die Gäste aus Russland. "Weltoffenheit ist heutzutage auch für kleine Gemeinden ein unverzichtbares Markenzeichen."

Bei der Führung durch das Plöner Schloss bekamen Nejman und seine Plöner Gastgeber sowohl den historischen Teil des Schlosses als auch die moderne Fielmann-Akademie gezeigt. Eine Kombination aus Geschichte und Hightech, die auch den Russen beeindruckt hat. "Das Schloss hat uns sehr gut gefallen", gab Nejman nach der Führung zu Protokoll. "Es ist ein Beispiel für die erfolgreiche Partnerschaftsarbeit zwischen Staat und Privateigentümern."

Mit dem Besuch der Delegation aus Neman soll die Partnerschaft zwischen Neman und dem Kreis Plön weiter intensiviert werden. "Mit solchen Programmen bleiben wir gegenseitig in Kontakt", so Nejman. Vor allem in den Bereichen Kultur und Sport sollen die Kreise voneinander profitieren.

Seit 2006 besteht die Partnerschaft zwischen dem Kreis Plön und dem Stadtkreis Neman. Seitdem gab es immer wieder gegenseitige Besuche sowie ein Austauschprogramm für Schüler. Von 1952 bis 1989 bestand eine Partnerschaft mit dem Kreis Tilsit-Ragnit. In Zukunft sollen die Gemeinden noch enger zusammenwachsen. Der Gegenbesuch der Plöner in Neman im nächsten Jahr ist bereits geplant.

Immer informiert: Lesen Sie hier alle Nachrichten aus dem Kreis Plön.

Von Sebastian Ernst

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mitten im historischem Stadtkern, zwischen Bioladen, Rathaus und Optiker, stand plötzlich ein gläserner Schuh im Schaufenster. Es sprach sich herum: Hier hat wohl eine neue Galerie eröffnet. Nein, eine Galerie ist es nicht. Zu Besuch im Atelier der neu zugezogenen Künstlerin Petra Weifenbach.

Alev Doğan 11.10.2018

Wo früher ein Campingplatz war, soll jetzt im Schönberger Ortsteil Holm ein Park mit 40 Mobilhomes entstehen. Aus dem ehemaligen Restaurant soll ein Wellness-Bereich werden. Und direkt daneben steht bereits ein neues Restaurant, dessen Angebote dann von den Urlaubern auch im Paket nutzbar sind.

Thomas Christiansen 10.10.2018
Plön Kriminalpolizei Plön - Zwei Serieneinbrecher verhaftet

Die Kriminalpolizei Plön hat zwei junge Männer festgenommen, die zahlreiche Einbrüche in Gärtnereibetrieben und Kiosken begangen haben sollen. Das Amtsgericht erließ Haftbefehl.

10.10.2018