Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön Böller verletzte Mann (81) in Laboe
Lokales Plön Böller verletzte Mann (81) in Laboe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:15 08.01.2018
Ein Mann wurde von einem Böller verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Beamte ermittelten, dass eine weitere Person wegen eines ähnlichen Vorfalls von einem Arzt behandelt werden musste. Nach Angaben mit Zeugen soll auch zumindest eine weitere Person durch Böllerwürfe beziehungsweise Raketen verletzt worden sein.

Die Beamten der Heikendorfer Polizeistation suchen nun weitere eventuelle Geschädigte beziehungsweise Zeugen, die Angaben zu Personen machen können, die Böller oder Raketen auf Personen geworfen haben. Hinweise nehmen die Beamten unter Tel. 0431/5601320 entgegen.

Schmierereien in Ascheberg

In der Ascheberger Bahnhofstraße sowie in der Straße Langenrade kam es im Verlauf der Silvesternacht zu diversen Sachbeschädigungen durch Farbschmierereien. Mehrere Gebäude wurden mit Lackfarbe bemalt beziehungsweise besprüht. Eine Zeugin gab gegenüber der Polizei an, dass sie gegen 2.30 Uhr eine Jugendgruppe vor der Postfiliale gesehen habe. Ob diese Gruppe für die Schmierereien in Frage kommt, konnte bislang nicht ermittelt werden.

Die Beamten des Plöner Reviers suchen nun nach Zeugen, die Personen beobachtet haben, die für die Schmierereien verantwortlich sind oder die Angaben zur Herkunft der sichergestellten Farbdosen machen können. Hinweise werden unter der Rufnummer 04522 / 5005 142 entgegen genommen.

Von KN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einen Außenseitersieg feierte der Kreisligist Probsteier SG 2012 bei den 3. Kreispräsidenten Pokal Masters in der Plöner Schiffsthalhalle. Mit einem ungefährdeten 5:1-Sieg gegen den Kreisligisten TSV Lütjenburg, der ebenfalls überraschend das Endspiel erreichte, holte die PSG erstmals den Titel.

08.01.2018

Die Gäste des Neujahrsempfangs in Preetz nutzten die entspannte Atmosphäre am Sonntag für angeregte Gespräche. Bei den Gastreden aber gab es auch kritische Töne. So knöpfte sich Kreispräsident Peter Sönnichsen die politische Großwetterlage vor.

Anne Gothsch 07.01.2018

Weit mehr als 1000-mal hat Gina Böhrens Gäste und Plöner durch die Stadt geführt, ihnen Wissenswertes über die Geschichte und auch Döntjes erzählt. Mehr als 30 Jahre war sie Stadtführerin. Beim Neujahrsempfang bekam sie für ihr ehrenamtliches Engagement die Bürgermeister-Kinder-Medaille.

Anja Rüstmann 07.01.2018
Anzeige