6 ° / 1 ° Regen

Navigation:
Preetz: Fußgänger nach Unfall gestorben

Klosterstraße Preetz: Fußgänger nach Unfall gestorben

Bei einem Unfall am 18. Dezember 2017 in der Klosterstraße in Preetz ist ein Fußgänger schwer verletzt worden. Nun teilte die Polizei mit, dass der 77-Jährige gestorben ist.

Voriger Artikel
Vom Großvater, den die Finnen verehrten
Nächster Artikel
EDEKA-Ristow-Cup beim Heikendorfer SV

Preetz. Der 77-jährige Fußgänger ist am 18. Dezember 2017 gegen 14.50 Uhr beim Überqueren der Klosterstraße von einem Auto erfasst und auf den Gehweg geschleudert worden. Er kam ins Krankenhaus. Nun erlag er den schweren Verletzungen.

Nachdem der Fußgänger am 22. Dezember 2017 gestorben ist, sucht die Polizei  Zeugen. Wer Angaben zum Unfall machen kann, soll sich bei der Polizeistation Preetz unter 04342-10770 melden.

Von KN-online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3