Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön Antikmarkt beschließt Saison
Lokales Plön Antikmarkt beschließt Saison
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 05.11.2018
Von Astrid Schmidt
Schöne alte Dinge in schöner Atmosphäre betrachten - das war der Grund für Elke und Hans Pfeil (rechts) aus Schönberg für einen Besuch des Antikmarktes im Probstei-Museum. Ausstellerin Jutta Kirchhoff (links) aus Kiel zeigte Silber, Glas und Porzellan. Quelle: Astrid Schmidt
Schönberg

Für Elke und Hans Pfeil aus Schönberg ist der Markt allein schon der Erinnerungen wegen einen Besuch wert. Sie loben die „sehr schöne Atmosphäre. Auch Gesa und Christian Lantau aus Laboe, selbst fachkundige Sammler, lassen sich den Markt, der sich durch alle Museumsräume zieht, nicht entgehen. „Es herrscht hier eine besondere Stimmung, es ist nicht zu kommerziell, das Ambiente passt super und das Angebot ist vielseitig“, bringt es Christian Lantau auf den Punkt.

Eine „Wiederholungstäterin“ ist auch Telse Wolf-Timm, Kunsthistorikerin und an alten Dingen interessiert. „Mein erster Weg auf diesem Markt führt immer zu Margret Rothe“, betonte sie. Auch dieses Mal entdeckt sie bei der Ausstellerin aus Schönkirchen besondere Schmuckstücke, unter anderem Korallenschmuck, der heute aufgrund des Artenschutzes nicht mehr zu finden ist. Rothe zählt, wie fast alle Aussteller, zum Stamm der Anbieter, die Jahr für Jahr wieder kommen.

„Die Besucher hier sind einfach nett, das hat man nicht überall“, begründet Jutta Kirchhoff aus Kieler ihre Vorliebe für den Schönberger Markt. Der wurde abgerundet durch besondere Weißwäsche, antiken Zierrat und kleine Möbel, antiquarische Bücher und Papiertheater. 

Kulinarisch bereicherten die Landfrauen mit ihren Spezialitäten wie Eintopf, Großer Hans und Schmalzbrot das Angebot.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Plön Dorfstraße war gesperrt - Vier Verletzte bei Unfall in Heikendorf

Am Dorfplatz in Heikendorf sind am Sonntagnachmittag zwei Autos frontal zusammengestoßen. Vier Menschen wurden bei dem Unfall verletzt. Für die Bergungsarbeiten musste die Dorfstraße zwischen Schulredder und Laboer Weg für 1,5 Stunden gesperrt werden.

04.11.2018
Plön Hans Michaelis in Tröndel - Landesmeister im Blutspenden

Hans Michaelis ist kaum durch die Tür, da umarmt ihn schon die erste DRK-Helferin. „Geiht good?“ Die Antwort: „Jo.“ Man kennt den 73-Jährigen beim Blutspendetermin in Tröndel. Das Rote Kreuz würdigte ihn für seine 196 Spenden, die er geleistet hat. Das ist Landesrekord.

Hans-Jürgen Schekahn 04.11.2018
Plön Svennä und Morales - Der große Preis für Ascheberg

Das beste deutschsprachige Lied könnte in diesem Jahr aus Ascheberg kommen. Denn die Combo Svennä und Morales sind mit ihrem neuen Song „Mensch bleiben“ für den Deutschen Rock&Pop Preis nominiert, der in diesem Jahr bereits zum 36. Mal vergeben wird.

Imke Schröder 04.11.2018