Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön Die Kirche hat ein neues Dach
Lokales Plön Die Kirche hat ein neues Dach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:21 30.10.2018
Von Thomas Christiansen
Pastor Christoph Thoböll freut sich, dass die Sanierung des Kirchendachs abgeschlossen ist. Quelle: Thomas Christiansen
Probsteierhagen

„Ich will Dinge verstehen können. Ich möchte verstehen, warum etwas so ist und wie Lösungen aussehen könnten“, sagt Thoböll, der während der rund acht Jahre dauernden Sanierungsarbeiten nebenbei auch Bauleiter war. Gelernt hat er in der Zeit nicht nur viel über Bau-Sanierung, sondern auch über die Einwerbung von Fördermitteln und über den Bunten Nagekäfer, der, wie berichtet, viele Teile des Gebäudes befallen hatte.

Aus geplanten 100.000 Euro wurden 1,5 Millionen

Als vor zehn Jahren die Planungen für die Reparatur des Kirchendachs starteten, war der Nagekäfer dort noch unerkannt unterwegs. Anfangs wurden lediglich 100000 Euro für die Reparatur eingeplant, erinnert sich Thoböll, doch dann wurden nach und nach immer mehr Schäden entdeckt. Insgesamt wurden mehr als 1,5 Millionen Euro in die Sanierung des Holzschindel-Daches investiert, deutlich mehr als die Hälfte davon sind Fördermittel.

Nächster Bauabschnitt ist der Turm

Deshalb wurde rechtzeitig zum „Schindeldachfest“ auch eine Sponsorentafel angefertigt. Eingeladen zum Fest am Freitag, 9. November, 11 Uhr, sind die Dachdecker ebenso wie Sponsoren, Kommunen, Ämter und die Öffentlichkeit. Nach einer kurzen Andacht und Grußworten soll es Getränke und Essen geben.

Und dann ist alles fertig? Keineswegs. Dann folgen die nächsten Bauabschnitte, zum Beispiel die Sanierung des Turms. Und dann sind da ja auch noch die prunkvollen alten Särge vieler Angehöriger des Adelsgeschlechts von Blome (Schloss Hagen) in der Gruft, die ebenfalls vom Bunten Nagekäfer befallen sind.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Plön Dialog-Predigt in Preetz - Pastor Pfeifer, wurde Luther verramscht?

500 Jahre Reformation - das wurde 2017 mit vielen Aktionen gefeiert. Was ist davon geblieben? Das haben die Kieler Nachrichten Pastor Christoph Pfeifer und Bürgermeister Björn Demmin gefragt, die den Gottesdienst am 31. Oktober, 17 Uhr, in der Preetzer Stadtkirche mit einer Dialog-Predigt gestalten.

Silke Rönnau 30.10.2018
Plön Ein dunkles Kapitel - Hexenprozessem auf Gut Schmoel

Im 17. Jahrhundert führt Graf Christoph von Rantzau auf dem Gut Schmoel bei Hohwacht grausame Hexenprozesse. Im Jahr 1686 verurteilt er in Schmoel und Övelgönne insgesamt 18 Menschen. Ein Ausflug in das dunkelste Kapitel in der Geschichte des Kreises Plön.

Sebastian Ernst 30.10.2018

Wenn die ersten Nebelschwaden des Herbstes die Mühlenau in Heikendorf entlang kriechen und der Wald beginnt, modrig zu riechen, dann kommen Mats (8) und sein Bruder Theo (4) in Halloween-Stimmung. Gemeinsam mit ihrer Mutter bereiten Sie sich auf das schaurige Fest vor.

Nadine Schättler 30.10.2018