Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön Auto überschlägt sich auf der B202
Lokales Plön Auto überschlägt sich auf der B202
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:34 30.07.2018
Ein Auto hat sich überschlagen. Der Fahrer wurde verletzt. Quelle: Ulf Dahl
Rastorf

Nach Zeugenangaben war das Auto aus unbekanntem Grund nach rechts auf den Grünstreifen gelenkt worden. Danach lenkte der Fahrer gegen und geriet dadurch auf die gegenüberliegende Straßenseite.

Das Auto überschlug sich und blieb auf der Seite liegen. Der Fahrer konnte den Pkw noch aus eigener Kraft verlassen. Er erlitt durch den Unfall mehrere Prellungen, weiterhin bestand der Verdacht einer Verletzung der Halswirbelsäule. Ein Rettungswagen brachte ihn nach der Untersuchung durch einen Notarzt in die Uniklinik Kiel.

Der Peugeot musste abgeschleppt werden, ein seitlich an der Straße befindlicher Wildschutzzaun wurde ebenfalls beschädigt. Die Höhe des Gesamtschadens wird auf 4.500 Euro geschätzt.

Von KN-online

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Molenfest in Stein eskalierte die Lage am Strand. Platzverweise wurden ausgesprochen, Pfefferspray kam zum Einsatz. Zwei Polizisten wurden verletzt.

30.07.2018
Plön Historisches Kleinod - Ein Schloss, das keines ist

Schloss heißt das Gebäude bei den Einwohnern in der Gemeinde Probsteierhagen. Genau betrachtet ist es aber kein Schloss, denn hier gab kleinen repräsentativen Regierungssitz, sondern ein Herrenhaus mit einem in früheren Zeiten angeschlossenem Gutsbetrieb.

Astrid Schmidt 30.07.2018

Schiffsführer Olaf Koll sitzt zwischen zwei großen Steuerrädern und manövriert das Ausflugsboot "Holsteinische Schweiz" über den Großen Plöner See. Die zweistündige Kreuzfahrt startet in die Plöner Stadtbucht.

Dirk Schneider 30.07.2018