Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön VW-Bus stand in Flammen
Lokales Plön VW-Bus stand in Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:58 18.02.2019
Von Silke Rönnau
Die Feuerwehr Rastorf löschte einen brennenden VW-Bus. Quelle: Feuerwehr Rastorf
Rastorf

Gegen 6.45 Uhr ging der Notruf ein, teilte die Freiwillige Feuerwehr Rastorf mit. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, stand das Fahrzeug bereits im Vollbrand mit starker Rauchentwicklung.

Zusammen mit der Feuerwehr Raisdorf wurde der Fahrzeugbrand mit Löschschaum bekämpft. Eine starke Beschädigung der Fahrbahn konnte verhindert werden. Am ausgebrannten Wrack musste auslaufender Dieselkraftstoff aufgenommen werden, ehe es an einen Abschleppdienst übergeben wurde.

Um 9.42 Uhr waren alle Aufräum- und Reinigungsarbeiten abgeschlossen und der Einsatz beendet.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Plön Geld in Högsdorf gefunden - Feuerwehrspende statt Finderlohn

Ein 52-jähriger Mann entdeckte am Sonntagabend auf der Landesstraße kurz vor Högsdorf eine Geldbörse mit Geld und einen Schlüsselbund auf der Straße. Er brachte seinen Fund zur Polizei in Lütjenburg, die den Besitzer ausfindig machte.

Hans-Jürgen Schekahn 18.02.2019
Plön Bürgermeister-Kandidaten - Alle drei wollen eine neue Schwimmhalle

Da war überraschend große Einigkeit: Die drei Kandidaten für die Wahl zum Laboer Bürgermeister am 17. März sprachen sich grundsätzlich dafür aus, am bisherigen Standort der Laboer Schwimmhalle eine neue Halle für die Region unter Einbeziehung der Umlandgemeinden zu bauen.

Astrid Schmidt 18.02.2019
Plön Fairtrade in Mönkeberg - Gemeinde will fairen Kaffee und Milch

"Wenn wir hier in unserer kleinen Gemeinde nicht anfangen, wo denn dann?“, fragte Bürgermeisterin Hildegard Mersmann am Sonnabend in der Grundschule an der Bake. Bei der Auftakt-Veranstaltung für den Weg in eine faire Gemeinde wurden erste Schritte und Erfolge vorgestellt.

Johanna Ulrich 17.02.2019