Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön Neue Bank schmückt den Park
Lokales Plön Neue Bank schmückt den Park
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:53 12.11.2018
Von Astrid Schmidt
Karen Hartmann freut sich über die neue Bank, die dank der Spende ihrer verstorbenen Eltern für den Schlosspark angeschafft werden konnte. Gemeinsam mit Karl-Heinz Fahrenkrog (von links), Peter Kuhn und Hans-Erich Harder befestigt sie das Messingschild mit den Namen der Spender. Quelle: Astrid Schmidt
Probsteierhagen

Diese private Unterstützung sei eines von vielen Beispielen für die hohe Identifikation der Bürger mit ihrem Schloss, sagte Karl-Heinz Fahrenkrog als Vorsitzender des Fördervereins Schloss Hagen.

Lena und Kurt Freier hatten sich schon zu Lebzeiten für das Herrenhaus und seinen Erhalt engagiert. So hatten sie sich zu ihren 80. Geburtstagen und ihrer Diamantenen Hochzeit Spenden für den Förderverein statt Blumen und Geschenke gewünscht. Und so hatten sie es auch für ihr Ableben getan. Anstatt Blumen sollten die Trauergäste eine Zuwendung an den Förderverein tätigen. „Sie fühlten sich dem Schloss sehr verbunden, auch wenn sie keine Mitglieder im Förderverein waren“, erklärte Tochter Karen Hartmann. Sie selbst ist seit der Gründung 2002 Mitglied und freut sich nun, dass „eine so schöne Bank“ von ihrer Spende angeschafft werden konnte.

Ein Messingschild, das auf die Spender hinweist, hatte Vereinsvorsitzender Karl-Heinz Fahrenkrog beschafft, das nun gemeinsam mit dem Vereinsvorstand angeschraubt worden war. Beim Probesitzen konnten die Akteure den herbstlichen Blick auf die Rückseite des Herrenhauses aus bequemer Position genießen.

Immer informiert: Lesen Sie hier alle Nachrichten aus dem Kreis Plön.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Landesliga Holstein nahm der Heikendorfer SV mit dem 2:0 in Molfsee erfolgreich Revanche für die 0:5-Hinspielpleite. „Absolut verdient“, wie HSV-Coach David Lehwald feststellte, „wir hatten eine gute Struktur im Spiel, waren fleißig und bei unseren Kontern brandgefährlich.“

12.11.2018

Einen barocken Schatz entdeckten die Kunsthistorikerinnen Anke Brakhage und Ariane Skora, als sie in der Kunstsprechstunde im Plöner Kreismuseum etwa 60 Bilder und Gemälde von Besuchern begutachteten. Die Besitzer des Porträts der heiligen Maria Magdalena waren total überrascht.

Dirk Schneider 12.11.2018

Wer bei Comics nur an Mickey Mouse und Donald Duck denkt, wird mit dem neuen Buch von Daniel Haas, Grafiker und Illustrator, eines Besseren belehrt. Er brachte die Geschichte von Carmen Rohrbach, deutsche Reiseschriftstellerin, über ihre Flucht aus der ehemaligen DDR in Bildern heraus.

Astrid Schmidt 11.11.2018