Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön Neue Küche fürs Kinder- und Jugendhaus
Lokales Plön Neue Küche fürs Kinder- und Jugendhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 02.05.2017
Von Thomas Christiansen
Mitglieder des Schulverbands Probstei vor dem Kinder- und Jugendhaus, das erweitert werden soll. Quelle: Thomas Christiansen
Schönberg

Zusammen mit der Grundschule hat das Schulzentrum Schönberg jetzt fast 1500 Schüler. Vor allem wegen der Einführung der gymnasialen Oberstufe im Schuljahr 2015/16 war eine umfangreiche Erweiterung beschlossen worden. Im Mai 2016 war der Grundstein für den insgesamt 6,1 Millionen Euro teuren Aus- und Umbau gelegt worden. „Der Bau läuft hervorragend. Wir sind gut im Zeitplan“, sagte Verbandsvorsteher Helmut Wichelmann.

Der Umbau zur Erweiterung der Küche des Kinder- und Jugendhauses für 234000 Euro wurde einstimmig beschlossen. Geplant ist außerdem die Erweiterung der Mensa um 84 Quadratmeter für rund 286000 Euro. Vor der Auftragsvergabe zur Mensa soll aber geprüft werden, wie viele Schüler künftig das Angebot der Mittagsverpflegung nutzen.

Ebenfalls einstimmig beschlossen wurde die Schaffung zusätzlicher Betreuungsplätze im Hort und in der Schülerbetreuung. Derzeit gibt es vier Hortgruppen. Nach dem aktuellen Anmeldestand könnte der Hort um eine fünfte Gruppe erweitert werden. Zum Schuljahresbeginn 2017/18 sind bisher 74 Kinder im Hort sowie 67 in der Früh- und 68 in der Spätbetreuung angemeldet.

Beschlossen wurde außerdem, auch an der Grundschule Schwartbuck Schulsozialarbeit im Umfang von zwölf Wochenstunden einzuführen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Plön In Gegenverkehr gerutscht - Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Ein 53 Jahre alter Motorradfahrer ist am Montag auf der Fahrt von Wahlstorf nach Ascheberg bei einem Unfall gestorben. Der Mann war in den Gegenverkehr gekommen.

Günter Schellhase 02.05.2017

Im Alter von 61 Jahren, in dem viele schon vom Ruhestand träumen, startet „Onkel Ernst“ noch einmal durch: Gemeint ist der Kutter des Plöner Seglervereins (PSV), der nach einer zweieinhalbjährigen Zwangspause wegen aufwendiger Reparaturarbeiten nun wieder in Dienst gestellt wurde.

Peter Thoms 01.05.2017

Die blau schimmernde Wasserfläche konkurrierte mit dem Blau des Himmels, das Wasser war 23 Grad warm. Nahezu ideale Voraussetzungen für das Anbaden im Freibad in Schwentinental. Eine halbe Stunde vor der Kassenöffnung standen die Besucher an, um zu den ersten Gästen des Jahres 2017 zu gehören.

Peter Thoms 01.05.2017