Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön Ladendieb in Polizeigewahrsam
Lokales Plön Ladendieb in Polizeigewahrsam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:59 14.06.2018
Ein Ladendieb schlug im Gewerbegebiet Schwentinental am Mittwochnachmittag gleich mehrfach zu.
Schwentinental

Der 45-jährige Tatverdächtige deutscher Herkunft fiel zunächst gegen 14 Uhr dem Ladendetektiv eines Elektromarkts auf, als er ein hochwertiges Smartphone stehlen wollte. Da der Mann keine Ausweispapiere bei sich trug, informierte der Mitarbeiter die Polizei. Bei der anschließenden Durchsuchung des Mannes fiel auf, dass er unter seiner Hose eine weitere trug, an der sogar noch das Preisschild hing. Die Beamten konnten schnell ermitteln, dass er die Hose zuvor in einem benachbarten Modegeschäft gestohlen hatte. Er erhielt nach der Anzeigenaufnahme einen Platzverweis für das gesamte Gewerbegebiet.

Diebeszug ging schon eine Stunde später weiter

Daran hielt er sich allerdings nicht. Gegen 15.15 Uhr riefen Mitarbeiter eines Supermarkts die Polizei, als ein Ladendieb randalierte. Es handelte sich dabei erneut um den Tatverdächtigen. Die Beamten nahmen in vorläufig fest und entschieden nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft, dass der Mann zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen wird. Er verbrachte die Zeit bis zum Ladenschluss aller Geschäfte des Ostseeparks in einer Zelle. Derzeit wird geprüft, ob der Mann auch für weitere Ladendiebstähle im Gewerbegebiet in Frage kommt.

Von KN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„22 Jahre reichen.“ Annegrete Schildberg ist vom DRK Kirchbarkau mit einer Feier aus ihrem Amt als Vorsitzende verabschiedet worden. Doch ganz aufhören mit dem ehrenamtlichen Engagement will sie auf keinen Fall. Die Flüchtlingsarbeit liegt ihr am Herzen – und auch die Yoga-Kurse gibt sie weiter.

Silke Rönnau 14.06.2018

Kein Zank und Streit, keine Überraschungen – was immer die 60 Zuschauer im Grebiner Krug Mittwochabend bei der konstituierenden Sitzung der Gemeindevertretung erwartet hatten, es trat nicht ein. Gerhard Manzke (CDU) erhielt mit sechs Stimmen die Mehrheit und ist neuer Bürgermeister.

Anja Rüstmann 14.06.2018

Mit einer dicken Überraschung endete die Bürgermeisterwahl in Schlesen: Eine Abweichlerin aus den eigenen Reihen stürzte den bisherigen Amtsinhaber Hans-Harald Harländer (SPD), neue Bürgermeisterin ist jetzt Anja Funk (CDU). „Ich bin noch völlig sprachlos“, kommentierte die 47-Jährige das Ergebnis.

Silke Rönnau 13.06.2018