Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön Bernstein verspricht Unterstützung
Lokales Plön Bernstein verspricht Unterstützung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:02 10.04.2018
Von Hans-Jürgen Schekahn
Architekt Mike Woehs erklärt der Bundestagsabgeordneten Melanie Bernstein die Sahnierung der St. Claren-Kirche in Blekendorf. Quelle: Hans-Jürgen Schekahn
Anzeige
Blekendorf

Bernstein sitzt an einer wichtigen Schnittstelle für die Förderung von Denkmälern wie es die Kirche aus dem 13. Jahrhundert ist. Sie ist Mitglied im Kulturausschuss des Bundestages und Berichterstatterin in dem Gremium für Denkmalschutz im ländlichen Raum. Einen passenderen Besucher hätten Pastorin Anja Haustein und der Vorsitzende des Fördervereins, Norbert Gronau, kaum finden können. Geld in den Denkmalschutzfonds liegt allerdings noch nicht parat. Bernstein: „Im Bundestag sortiert sich derzeit viel.“ Sie will allerdings der Kulturstaatssekretärin Monika Grütters die Blekendorfer Kirche besonders ans Herz legen.

Förderverein sammelt erstes Geld ein

Pastorin Anja Haustein schätzt die Kosten für die Sanierung auf bis zu 700<VG>000 Euro. Es kann auch teurer werden. Ein Förderverein hat damit begonnen, Geld einzusammeln. Ein erstes Benefizkonzert eines Bläserchores erbrachte 423 Euro. Der Kreis stellte bislang 6500 Euro zur Verfügung. Ein Anfang. Der nächste Schritt ist, belastbare Zahlen für die Baukosten erstellen zu lassen. Die Voraussetzung dafür, Geld von staatlichen Stellen und Stiftungen zu erhalten. Fördervereins-Vorsitzender Gronau hofft auch auf Sponsoren, die sich der Blekendorfer Kirche verbunden fühlen.

Fotostrecke: Bernstein verspricht Unterstützung
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Plön Vandalismus in Mönkeberg - Videokameras könnten Lösung sein

Nachdem der neue Eiswagen am Strand gleich in der ersten Nacht nach dem Verkaufsstart von Unbekannten verdreckt wurde, sorgen sich Betreiber und Gemeinde um ihr Vorhaben, den Pavillon am Strand wieder mit Leben zu füllen. Ein Wachdienst oder Videokameras könnten Folge der Zwischenfälle werden.

Merle Schaack 09.04.2018
Plön Fußball-Kreisliga - VfR Laboe mit Last-Minute-Punkt

Der VfR Laboe, Spitzenreiter der Fußball-Kreisliga Mitte-Ost, kam beim 1:1-Remis in Friedrichsort noch mit einem blauen Auge davon, denn der Ausgleichstreffer gelang der Mladenovic-Truppe erst in der Nachspielzeit durch Michael Kiefer.

09.04.2018

„Hörbi“ fasst sich kurz. „Das ist meine zweite Heimat“. Der 64-Jährige ist Stammgast in der „Probierstube“ in Lütjenburg. Schon ab zehn Uhr morgens ist die einzige Raucherkneipe weit und breit geöffnet. Wann Schluss ist, entscheidet Inhaberin Nathalie Koll je nach Andrang. Die Kneipe ist Kult.

Hans-Jürgen Schekahn 09.04.2018
Anzeige