Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön Stadtwäldchen wird durchforstet
Lokales Plön Stadtwäldchen wird durchforstet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:53 18.01.2019
Von Dirk Schneider
Bauhofmitarbeiter Rüdiger Stramm schneidet einen Keil in den Baumstamm, damit die abgängige Esche später in das Wasser des Sees fällt und somit möglichst geringe Sturzschäden verursacht. Quelle: Dirk Schneider
Plön

Ziel und Schwerpunkt der Arbeiten sei nicht die Holzgewinnung, sondern die Wiederherstellung und Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit des Strandwegs zwischen der Fegetasche und der Rosenstraße sowie des Wanderwegs und der Treppe hinauf zum Scharweg, erläutert der Leiter des städtischen Bauhofs Heiner Rausch

Baumarbeiten gehen weiter

In der kommenden Woche stünden nun Pflegeschnitte, das Einkürzen einiger Baumkronen und die Entnahme des Totholzes auf dem Programm. Je nach Umfang der Arbeiten könne es notwendig sein, den Strandweg an einigen Tagen zwischen 7.45 Uhr und 15 Uhr für Fußgänger und Radfahrer zu sperren. Da insbesondere die Arbeiten in luftiger Höhe aus Sicherheitsgründen für die städtischen Mitarbeiter nur an geeigneten Tagen ausgeführt würden, sei eine genauere Zeitangabe nicht möglich, stellt Rausch fest.

Die Arbeiten an den Bäumen sollen noch in der kommenden Woche fortgesetzt werden.
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Gruppe Biobauern um Matthias Stührwoldt aus Stolpe startete am Freitag mit Treckern nach Berlin. Für ihre Tour zu einer Großdemonstration planen sie mindestens elf Stunden ein – aber dafür tuckern sie bis zum Brandenburger Tor.

Sven Tietgen 18.01.2019

In Plön und Lütjenburg sind Schüler vom Krätze-Erreger befallen und werden gegen die Milben, die sich in der Haut einnisten, behandelt. Eine Häufung von Infektionen verzeichnet das Gymnasium Schloss Plön. „Wir haben in einer Klasse sechs Fälle registriert“, erklärte Schulleiterin Anne Paulsen.

18.01.2019
Plön Mit Techniktrick geknackt - Lütjenburger Polizei sucht Autodiebe

Die Polizei sucht Autodiebe, die offenbar mit Hightech einen Wagen aus einem Autohaus in Lütjenburg gestohlen haben. Die Täter lasen die Daten eines Keyless-Go-Systems mit einer Fernbedienung aus. Wer hat einen schwarzen Renault Megane mit dem Kennzeichen "PLÖ - AS 427" gesehen?

Hans-Jürgen Schekahn 18.01.2019