Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön Jetzt blühen die alten Rosensorten
Lokales Plön Jetzt blühen die alten Rosensorten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 07.06.2018
Von Thomas Christiansen
Horst Peters freut sich, dass rund um den Resthof Schoel in Stoltenberg jetzt viele der rund 700 Rosenarten blühen. Quelle: Thomas Christiansen
Anzeige
Stoltenberg

„Das ist hier explodiert. Es ist das erste Mal, dass sehr früh blühende und im Sommer blühende Rosen jetzt fast gleichzeitig blühen“, erklärt Horst Peters, der zusammen mit seiner Frau Cirsten Klein vor zwei Jahren das Projekt Rosengarten in Stoltenberg gestartet hat. „Viele historische Rosen blühen jetzt das erste Mal bei uns“, sagt Peters. Und erst dann lassen sich viele Sorten bestimmen.

Horst Peters ist Experte für Rosen, kann zu fast jeder Sorte eine Geschichte erzählen. Manchmal weiß aber auch er nicht, was aus historischem Saatgut wird. „Ich wusste erst nicht mal, ob das wirklich eine Rose ist“, zeigt er auf ein höchst ungewöhnliches Exemplar. Weil sie zunächst steil nach oben wuchs, gab er ihr den Arbeitstitel „Säulenrose“. Inzwischen ist sie der Schwerkraft gefolgt, doch für Horst Peters ist sie eine „ganz entzückende“ Rose, auch wenn der genaue Name immer noch unbekannt ist.

Während also manche Rose noch damit zu tun hat, so richtig in Stoltenberg anzukommen, fühlen sich Horst Peters und Cirsten Klein dort inzwischen sehr wohl. „Das ist eine ganz nette und rege Gemeinde“, sagt Peters. Der Resthof Schoel, den die beiden gekauft haben, ist zwar immer noch eine Baustelle, aber seit dem vergangenen Jahr sind sie dort fest eingezogen.

Kostenlose Führungen durch ihren Rosengarten in Stoltenberg, Charlottentaler Straße 7, bieten Cirsten Klein und Horst Peters am Sonntag, 10. Juni, 15 Uhr, sowie im Rahmen der Aktion „Offener Garten“ am Sonnabend, 16., und Sonntag, 17. Juni, jeweils um 10, 12.30 und 15 Uhr.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einen richtig dicken Fisch zog die Probsteier SG an Land. Ab kommender Saison trägt Ex-Regionalligaspieler Florian Stahl die Farben des Kreisligisten. Stahl spielte in der abgelaufenen Saison für Eutin 08 und schoss dabei neun Tore.

07.06.2018

90 Minuten trennen den ASV Dersau noch vom Aufstieg in die Verbandsliga. Das Hinspiel beim VfB Kiel gewann der Vizemeister der Kreisliga Ost mit 3:1 und konnte sich damit eine ideale Ausgangsposition für das Rückspiel schaffen. Wir sind live vor Ort und berichten ausführlich über das Spielgeschehen.

07.06.2018

Der Wasserstand des Postsees ist gefallen – doch der Frust-Pegel bei den Anliegern ist weiterhin hoch. Für Ärger sorgt die Sohlgleite in Preetz, die nach ihrer Ansicht nicht richtig funktioniert und so bei Regen für überflutete Felder sorgt. Das Kloster will nun gegen den Kreis klagen.

Silke Rönnau 07.06.2018
Anzeige