Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön Gartenhaus für die Grundschule Stolpe
Lokales Plön Gartenhaus für die Grundschule Stolpe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 01.12.2018
Von Sven Tietgen
Bürgermeister Holger Bajorat (von links) und Karin Lunks-Jacobsen freuten sich mit den Spendern Olaf Creutzmann und Lars Heinrich über das Gartenhaus-Geschenk. Quelle: Sven Tietgen
Stolpe

Die 40 Erst- bis Viertklässler machten am Freitag morgen große Augen: Ein Bagger rollte auf den Schulhof – und alle Grundschüler durften nacheinander das Baufahrzeug steuern. Als Erster setzte sich Ben Heinrich auf den Sitz neben Baggerfahrer Thomas Meier. Und das nicht ohne Grund: Der Neunjährige hatte bei einem Malwettbewerb der Strabag den ersten Platz gewonnen, sein Bild ziert jetzt den Adventskalender, der an Kunden und Geschäftspartner des Unternehmens mit Hauptsitz in Österreich verteilt wird.

Gefeiert wurde mit Kinderpunsch

Dazu profitiert die Grundschule von der diesjährigen Sozialaktion der Firma: Der Schule fehlt schon lange ein Gartenhaus, Lars Heinrich als Vater des Schulkinds entwickelte mit Schulleiterin Karin Lunks-Jacobsen und Bürgermeister Holger Bajorat die Vorgaben dafür. Daraufhin errichtete die Firma das Bauwerk inklusive Bodenplatte und Gartengeräten, nach der symbolischen Schlüsselübergabe wurde mit Kinderpunsch gefeiert.

Weiterbetrieb der Schule ist gesichert

Die über 100 Jahre alte Grundschule kann sich zudem über den Weiterbetrieb freuen. Denn die Gemeinde muss jedes Jahr dem Schulrat des Kreises Plön nachweisen, dass bei kurzfristigem Ausfall der Lehrer für Ersatz gesorgt ist. Dafür arbeitet die Gemeinde Stolpe mit dem Plöner Awo-Kreisverband zusammen. Grund für die jährlichen Anträge ist die geringe Schülerzahl. Ebenso verfahren auch die Dorfschulen im Schillsdorfer Ortsteil Hüttenwohl und im Rendswührener Ortsteil Schipphorst. In diesen beiden Schulen werden jeweils 48 Kinder unterrichtet.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An Sonn- und Feiertagen müssen sich die Bewohner rund um den Parnaß nicht mehr abgehängt fühlen. Ab dem 9. Dezember wird die Stadtbuslinie 332 die Strecke auch sonn- und feiertags fahren. Dafür setzen die Verkehrsbetriebe Kreis Plön (VKP) zwar keinen Bus ein, aber immerhin ein Achtsitzer-Taxi.

Anja Rüstmann 01.12.2018
Plön Bürgermeisterwahl Laboe - SPD schickt Inken Kuhn ins Rennen

Wenn am 17. März im Ostseebad Laboe erneut ein hauptamtlicher Bürgermeister gewählt wird, tritt Inken Kuhn als Kandidatin der SPD an. Das verkündeten der Ortsvorsitzende Tobias Slenczek und der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Helge Cornehl.

Astrid Schmidt 01.12.2018

Konzerte von Piano meets Vibes haben mittlerweile Seltenheitswert in der Region. Seit fünf Jahren ist das Duo nicht mehr in Schönkirchen aufgetreten. Dafür waren sie viel unterwegs, auch bei internationalen Festivals. Am 14. Dezember treten die Berufsmusiker mal wieder in der Marienkirche auf.

Isabelle Breitbach 01.12.2018