Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön Laboe: 67-Jähriger im Koma
Lokales Plön Laboe: 67-Jähriger im Koma
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:16 17.04.2018
Nach einem Sturz ins Hafenbecken in Laboe wurde ein Senior ins Koma versetzt. Quelle: Marcel Kusch
Anzeige
Laboe

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatten Passanten den Mann am frühen Montagabend in dem Ferienort bei Kiel mit Hilfe einer Rettungsstange geborgen. Er war unterkühlt und musste vor Ort reanimiert werden.

Von KN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Fußball-Landesliga Schleswig bleibt der TSV Klausdorf den Spitzenteams dicht auf den Fersen. Mit einem 2:1-Sieg über den ersatzgeschwächten TSV Altenholz verringerten die Klausdorfer den Rückstand auf Ligaprimus TSV Kropp auf nunmehr vier Punkte.

Jürgen Griese 16.04.2018
Plön Fußball-Kreisliga Ost - Plöner Teams im Abstiegskampf

Auf der Zielgeraden der Saison steht in der Fußball-Kreisliga Ostholstein der Abstiegskampf ganz im Fokus der Plöner Klubs. Besonders eng wird es für den TSV Selent, SG Kühren und FT Preetz. Nichts zu tun mit dem Abstieg hat der ASV Dersau, der beim 7:0-Sieg gegen den Oldenburger SV II überzeugte.

16.04.2018

Den Papst in der Tasche hatte der TSV Plön. Mit dem Abpfiff kamen die Plöner noch zum Ausgleich bei Eutin 08 II und feierten mit dem 1:1 einen schmeichelhaften Punktgewinn. „Wir hatten anfangs zu viel Respekt und waren nicht so unbekümmert und frisch wie sonst“, resümierte TSV-Coach Gerd Schimming.

16.04.2018
Anzeige