Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön Riesige Resonanz trotz Strandwetter
Lokales Plön Riesige Resonanz trotz Strandwetter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:40 29.07.2018
Von Astrid Schmidt
Tausende Besucher begingen den "Tag der Seenotretter" in Laboe. Die Fahrten mit den Rettungsbooten gehörten zu den Höhepunkten für die Besucher. Quelle: Astrid Schmidt
Laboe

Besonderer Beliebtheit erfreuen sich die Schnupperfahrten auf den Rettungsbooten, die mit ihren Passagieren auf die Kieler Förde hinaus fuhren. Aber auch das Zusammenwirken der Retter zu Lande und zu Luft wurde eindrucksvoll demonstriert. Der neue Seenotrettungskreuzer „Berlin“ und seine Crew luden zu Open Ship ein.

Modellschiffe und Rettungsimulator

Modellbauer wie Tim, Helmut und Gerd Lankhorst zeigten die Abbildungen verschiedenster Rettungsboote aus über 120 Jahren DGzRS-Geschichte. Dicht umlagert war auch das vor zwei Jahren eröffnete Informationszentrum der Seenotretter am Laboer Hafen. Höhepunkt dort: Der Rettungssimulator. Dank modernster Technik konnten die Besucher selbst einmal einen Rettungseinsatz mit dem Kreuzer fahren, um ein in Not geratenes Boot und seine Besatzung in Sicherheit zu bringen. Die Übungen im Hafengelände wurden kommentiert und erläutert von Rolf Wannags, der als ehrenamtlicher Referent seit Jahrzehnten den Besuchern den Alltag der Retter auf See nahe bringt. Live-Musik, Grillstände, Tombola und Marktgeschehen verliehen dem Tag der Seenotretter einen Volksfest-Charakter.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ab Ende April fegte der ASV Dersau wie ein Sturmwind durch die Fußball-Kreisliga Ostholstein, gewann neun Mal in Folge und ließ nach dem Erringen der Vizemeisterschaft noch zwei weitere Siege in der Relegation gegen den VfB Kiel folgen. Verdienter Lohn war der Aufstieg in die Verbandsliga.

28.07.2018

Ein 24 Jahre alter Mann ist bei einem Zusammenprall mit einem Auto am frühen Sonnabendmorgen auf der L 52 tödlich verunglückt. Der Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben gegen 4.20 Uhr rund 500 Meter vor dem Ortseingang des Stadtteils Klausdorf.

Julia Carstens 28.07.2018

Beim Historischen Spaziergang des Probstei Museums Schönberg machte Christan Lantau mit den Teilnehmern eine Zeitreise und zeigte ihnen, welche Geschichte mit den Gebäuden im Ortszentrum verbRundliunden sind. In dieser Saison lädt das Museum noch an drei weiteren Terminen zu einem Spaziergang ein.

Thomas Christiansen 28.07.2018