Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön B 202 wird zwei Tage gesperrt
Lokales Plön B 202 wird zwei Tage gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:26 08.09.2018
Von Anja Rüstmann
Keine Durchkommen: Die B 202 zwischen Schwentinental und Rastorfer Passau muss an zwei Tagen voll gesperrt werden. Quelle: Sven Tietgen
Preetz/Schwentinental

Am Dienstag ist der Bereich von Schwentinental bis Rastorfer Kreuz betroffen, am Mittwoch dann das Stück zwischen Rastorfer Kreuz und Rastorfer Passau. Wegen zu geringer Fahrbahnbreiten und zur Sicherheit der Verkehrsteilnehmer und der Bauarbeiter müssen die Arbeiten unter Vollsperrung stattfinden, teilt der LBV mit.

Umleitungen sind ausgeschildert, Fahrradfahrer und Fußgänger können den Baustellenbereich aber passieren. Am Dienstag wird der Verkehr von Schwentinental über die B76 bis zur Anschlussstelle Preetz-Mitte und weiter über die L211 zum Rastorfer Kreuz geführt. Mittwoch geht es dann über die L211 bis Schlesen, dann weiter über die Kreisstraße 28 nach Fargau und schließlich über die Kreisstraße 46 bis Wittenberger Passau.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Plön Besonderes Wochenende - "Platt in Plön" nimmt Fahrt auf

So etwas hat's in Plön noch nicht gegeben: Die Stadt erlebt Sonnabend und Sonntag, 15./16. September, ihr erstes Platt-Wochenende unter dem Titel „Platt in Plön“. Viel Spaß, etwas Nachdenkliches und jede Menge Musik stehen auf dem Programm, das in der Aula am Schiffsthal und auf dem See stattfindet.

Anja Rüstmann 08.09.2018

Jede Menge Dorsch und einen Steinbutt hatten die 44 Angler gefangen, die von Laboe aus mit der „Blauort“ auf See waren. Doch der größte Fang waren die Spenden für die Seenotretter. Thomas Stühm und Jörg Östreich vom Meeresangler-Forum Kutterbord übergaben mehr als 10 000 Euro an die DGzRS.

Thomas Christiansen 07.09.2018
Plön Neuer Grundschul-Leiter - Von Kairo nach Lütjenburg

Mit dem neuen Schuljahr leitet Matthias Esch (59) die Grundschule Lütjenburg. Er bringt eine ganz besondere Berufserfahrung mit ins Kollegium. Zuvor unterrichtete er vier Jahre lang Erstklässler an der Europaschule in Kairo.

Hans-Jürgen Schekahn 07.09.2018