Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön Schüler brillieren op Platt
Lokales Plön Schüler brillieren op Platt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:42 13.03.2018
Von Astrid Schmidt
Sie sind Schulsieger und stellten sich nun in der Gemeindebücherei Schönkirchen der zweiten Runde im Plattdeutschen Vorlesewettbewerb "Schölers leest Platt" (von links): Merret Rahlf, Malin Berger, Clara-Sophie Wegner, Sara Hinke, Amelie Forhans (Platz 1) , Clara Junker (Platz 3), Ines Lütt (Platz 2) und Jarne Stegen. Quelle: Astrid Schmidt
Schönkirchen

Amelie Forhans wird nun am Regionalentscheid dabei sein. Platz zwei belegte Ines Lütt aus Preetz, gefolgt von Clara Junker aus Preetz.

Die Anspannung war zu spüren, als die Jury unter Leitung von Marianne Ehlers vom Schleswig-Holsteinischen Heimatbund den Raum betrat. Doch Eltern, Geschwister, Großeltern und Lehrer gaben kräftigen Motivationsapplaus, bevor die sieben Mädchen und ein Junge auf die kleine Bühne gingen. Sieger waren sie bereits alle, denn alle hatten an ihren Grundschulen den plattdeutschen Vorlesewettbewerb gewonnen, wie Marianne Ehlers erläuterte. Sie führte – natürlich auf Plattdeutsch – durch den Nachmittag.
220 Schulsieger konnten in diesem Jahr ermittelt werden.

Der plattdeutsche Vorlesewettstreit wird alle zwei Jahre ausgetragen und von den Sparkassen im Land unterstützt. So können die Kosten für Druck und Preise gedeckt werden. Dafür bedankte sich Marianne Ehlers ausdrücklich, denn ohne diese Förderung könne der Schleswig-Holsteinische Heimatbund diese Veranstaltung nicht aufrecht erhalten, so Ehlers. Ihr Dank ging auch an die Büchereien, die die Wettbewerbe in ihren Räumen möglich machten, wie aktuell in Schönkirchen. Für den Kuchen in der Pause hatten die Landfrauen gesorgt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Plön Anmelden zum Kreis-Lauf - 4000 Euro für den Jugendsport

Vier Schecks über je 1000 Euro erhielten jetzt Vereine und Verbände im Kreissportverband Plön. Es ist der Erlös des Kreis-Laufes 2017. Und für die nächste Runde am Sonntag, 10. Juni, läuft bereits die Anmeldefrist.

Ralph Böttcher 13.03.2018

Die Mitglieder des SV Probsteierhagen wählten Karl-Heinz Geest-Hansen einstimmig zum Nachfolger von Peter Lüneburg, der das Amt 22 Jahre lang ausgeübt hatte, zum neuen ersten Vorsitzenden. Der Sportverein hat aktuell 1030 Mitglieder.

Thomas Christiansen 13.03.2018

Früh übt sich, wer ein Meister werden will – das trifft insbesondere für die Fußballer des TSV Schönberg zu. Auf Initiative von Yvonne Boldt und Björn Fischer startete am Sonntag eine große Nachwuchs-Werbeaktion.

Astrid Schmidt 12.03.2018