Navigation:
LeserreisenePaperOnlineServiceCenter (OSC)

Mindestens 800 Euro Sachschaden entstanden am Donnerstag an einem Opel Meriva bei einem Unfall im Eichkoppelweg. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben.

Foto: Polizei

Eine 21-jährige Angestellte eines Drogeriemarktes musste in ein Krankenhaus gebracht werden, nachdem sie ein 17-Jähriger am Mittwoch während eines Überfalls mit Pfefferspray angegriffen hatte. Der Täter wurde gefasst.

Landeskriminalamt

Ein mysteriöser Todesfall hatte seit mehr als acht Jahren die Polizei in Irland und Schleswig-Holstein beschäftigt. Jetzt gelang es, den Toten zu identifizieren. Ein im Süden Schleswig-Holsteins lebender Mann erkannte den Unbekannten als seinen Bruder. Ein Abgleich mittels des Zahnstatus brachte die letzte Gewissheit. Hinweise auf ein Gewaltverbrechen gab es nicht.

Die Polizei sucht Täter, die in der Nacht zu Mittwoch Baumaterialien von einer Baustelle in Projensdorf gestohlen haben. Ein auf der Baustelle des Rohbaus im Charles-Ross-Ring 11 beschäftigter Installateur hatte gegen 6.30 Uhr den Diebstahl bemerkt und die Polizei alarmiert.

Foto: Die Tankstellenräuber aus Eckernförde wurden gefasst.

Nicht einmal 24 Stunden nach dem Überfall auf die SB-Tankstelle in der Ostlandstraße wurden in Eckernförde vier junge Männer im Alter von 18 bis 24 Jahren festgenommen. Ihnen wird vorgeworfen, drei Überfälle Tankstellen in Eckernförde und Thumby begangen zu haben.

Foto: Die 75-jährige Erika Ziemer aus Kiel-Wik wird seit dem 29. September vermisst.

Die Kieler Kriminalpolizei hat neue Hinweise zum Verbleib von Erika Ziemer erhalten, die seit dem 29. September vermisst wird. Die 75-Jährige aus Kiel-Wik wurde angeblich am Sonntag im Stadtteil Gaarden gesehen.

Europaweite Fahndung
Foto: Der Verdächtige Habib, Ly - geboren am 26.08.1992 im Senegal - ist 172 Zentimeter groß, wiegt 66 Kilogramm und hat eine schlanke Statur. Er wurde wegen des Verdachts des Totschlags im Bereich München gesucht und ist zur Festnahme ausgeschrieben.

Europaweit sucht die Polizei nach dem 22 Jahre alten Habib Ly. Der Senegalese war am Montag von Fahndern am Lübecker Hauptbahnhof ohne Fahrschein in einem Intercity nach Kopenhagen erwischt worden. Wenig später gelang dem Mann, gegen den ein Haftbefehl wegen versuchten Totschlags vorliegt, die Flucht aus dem Wartebereich des Bundespolizeireviers.

Drei Männer im Alter von 22 und 27 Jahren konnten in der Nacht zu Dienstag nach einem versuchten Einbruch in einen Supermarkt in der Preetzer Straße in Kiel festgenommen werden. Die Männer aus Neumünster sind der örtlichen Kriminalpolizei wegen verschiedener Eigentumsdelikte bereits bekannt.

1 2 3 4 ... 164
Anzeige

Auto & Verkehr

Städtewetter
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug

Top