Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Rendsburg 22-Jähriger bei Unfall auf A215 schwer verletzt
Lokales Rendsburg 22-Jähriger bei Unfall auf A215 schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:20 28.10.2018
Von Thomas Nyfeler
Der Mann wurde bei dem Unfall eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.  Quelle: Thomas Nyfeler
Bordesholm

Bei einem Unfall auf der A215 bei Bordesholm (Rendsburg) wurde ein 22-jähriger Autofahrer in der Nacht zu Sonntag schwer verletzt. Laut Polizei hat er beim Überholen die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Der Neumünsteraner Fahrer des ausgedienten Einsatzfahrzeuges der Feuerwehr kam von der Straße ab, prallte gegen einen Baum und überschlug sich. 

Die Feuerwehr befreite den schwerverletzten Mann mit schwerem Gerät. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Auf der A7 wurde die Auffahrt zur A215 in Richtung Kiel für eineinhalb Stunden gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.    

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Knapp zwei Millionen Euro soll die Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses in Großflintbek kosten, rund 20000 Euro mehr, als ursprünglich geplant. Architekt Manuel Dyker von JF Architekten in Husum stellte den Anbau mit vier Fahrzeughallen und einer Waschhalle am Donnerstag im Bauausschuss vor.

Sven Janssen 27.10.2018

Jetzt kommt das Auswahlverfahren für die Investoren im Ortskern von Kronshagen ins Rollen. Sie sollen die Bebauung nördlich der Kieler Straße in die Hand nehmen. Im Verfahren werden auch die Bürger beteiligt. Zudem sollen sie selbst das Angebot erhalten, Geld im neuen Zentrum anzulegen.

Torsten Müller 26.10.2018

Am 14. Spieltag der Landesliga Schleswig empfängt der Osterrönfelder TSV den BSC Brunsbüttel. Der TuS Jevenstedt möchte die Landesliga weiterhin rocken und den TSV Altenholz mit einer Niederlage auf die Heimreise schicken, während der Büdelsdorfer TSV bei Stjernen Flensborg um Punkte kämpft.

26.10.2018