16 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Auto landete in der Böschung

A 215 bei Rumohr Auto landete in der Böschung

Auf der Autobahn 215 ist es auf Höhe Rumohr in Fahrtrichtung Kiel am Montagnachmittag zu einem Unfall gekommen: Ein Pkw landete in der Böschung, bestätigte die Polizei-Regionalleitstelle. Zwei Insassen konnte die Türen erst nicht öffnen, das Fahrzeug dann aber leicht verletzt verlassen.

Voriger Artikel
TuS Jevenstedt feiert Meilenstein-Sieg
Nächster Artikel
Sanitäre Räume in der Turnhalle perfekt

Die Polizei hat den rechten Fahrstreifen während der Arbeiten an der Unfallstelle gesperrt.

Quelle: Ulf Dahl

Rumohr. Der Unfall ereignete sich gegen 17 Uhr, um 17.07 Uhr wurde der Polizeiruf gewählt. Wie die Leitstelle mitteilte, musste der rechte Fahrstreifen im Zuge der Evakuierungsarbeiten gesperrt werden.

Es könnte zu einem leichten Rückstau kommen. Eine größere Verkehrsbehinderung ist der Leitstelle aber nicht bekannt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rendsburg 2/3