Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Rendsburg Achterwehr wählt Anne Katrin Kittmann
Lokales Rendsburg Achterwehr wählt Anne Katrin Kittmann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:38 14.06.2018
Von Sven Janssen
Hans-Jürgen Eisermann (CDU, rechts), der als Ältester die Bürgermeisterwahl leitete, gratuliert Bürgermeister Anne Katrin Kittmann (SPD) zur Wahl. Quelle: Sven Janssen
Achterwehr

Hans-Jürgen Eisermann (CDU), der als Ältester die Sitzung leitete, vereidigte sie. Mit gleich sechs neuen Gesichtern startete die Gemeindevertretung Achterwehr am Dienstag in die Legislaturperiode. Exakt 30 Minuten dauerte es, bis alle Posten vergeben waren. Nur beim stellvertretenden Bürgermeister gab es einen Gegenkandidaten. Klaus Neuhoff (CDU) trat gegen Jochen Simon (LG) an. Simon erhielt die Stimmen von SPD und LG. Neuhoff wurde anschließend einstimmig zum 2. Stellvertretenden Bürgermeister gewählt.

Der Finanzausschussvorsitz ging an die SPD, Roland Schlerff wurde gewählt. Den Bau- und Umweltausschuss leitet mit Ulrike Oelerking (CDU) ebenfalls eine neue Gemeindevertreterin. Jochen Simon (LG) steht dem Sozialausschuss vor.

Sechs neue, das bedeutet auch sechs Abschiede. Als Bürgermeisterin Anne Katrin Kittmann ihre ehemalige Fraktionschefin Renate Stellmacher (SPD) verabschiedete, flossen Tränen. 28 Jahre war Stellmacher Gemeindevertreterin, elf Jahre stellvertretende Bürgermeisterin und insgesamt 36 Jahre hat sie in Ausschüssen gearbeitet. Sabine Launert (SPD) wurde ebenso wie Andreas Feldner (CDU) nach 20 Jahren als Gemeindevertreterin verabschiedet, Antje Jürgens (CDU) geht nach 15 Jahren im Amt, Acht Jahre war Gabriele Doll (CDU) Gemeindevertreterin und nach drei Jahren ist auch Korinna Werner Schwarz (LG) nicht mehr dabei.


Hier sehen Sie mehr Bilder.
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das politische Klima in Kronshagen wird rauer: Bürgervorsteher Bernd Carstensen (CDU) kassierte bei der Wiederwahl in der konstituierenden Sitzung der Gemeindevertretung am Dienstagabend zwölf Gegenstimmen von SPD und UKW. Kurz darauf machte die CDU Front gegen Robert Schall (SPD).

Torsten Müller 13.06.2018

Das wird ein Spektakel in Rendsburg am Ufer des Nord-Ostsee-Kanals. Der Kreishafen erwartet den Museums-Frachter "Cap San Diego". Bevor das Schiff am Sonnabend anlegt, absolviert es ein spektakuläres Drehmanöver in der Kanalweiche bei Schacht-Audorf.

Hans-Jürgen Jensen 12.06.2018

Rendsburg hat einen neuen Stadtpräsidenten. Die Ratsversammlung wählte in ihrer ersten Sitzung nach der Kommunalwahl den bisherigen CDU-Fraktionsvorsitzenden Thomas Krabbes in das Amt. Auf Antrag der zweiköpfigen Linksfraktion war es eine geheime Abstimmung.

Hans-Jürgen Jensen 13.06.2018