Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Rendsburg 67-jährige Autofahrerin schwer verletzt
Lokales Rendsburg 67-jährige Autofahrerin schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:48 05.11.2018
Die Fahrerin wurde mit schwereren Verletzungen ins Krankenhaus in Rendsburg gebracht. Quelle: Patrick Seeger/dpa (Symbolbild)
Breiholz

Demnach war die Frau mit ihrem Auto aus Richtung Breiholz kommend in Richtung Fähre unterwegs und nach links von der Fahrbahn abgekommen. Sie prallte gegen einen Baum. 

Von KN-online

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es ist vollbracht: Der TSV Bordesholm qualifizierte sich durch ein 1:1 beim SV Eichede als letzter Oberligist für das SHFV Lotto Masters am 5. Januar in der Kieler Sparkassen-Arena. Dabei profitierten die Sörensen-Schützlinge auch von Patzern der Mitkonkurrenten.

Reinhard Gusner 05.11.2018

Insgesamt 20 Fälle von Anrufen falscher Polizeibeamter wurden der richtigen Polizei am Sonntag gemeldet. In sieben Fällen wurden Senioren in Fockbek angerufen, in einem Fall in Rendsburg, in zwei Fällen in Nübbel. Zehn Fälle wurden aus Gettorf gemeldet.

05.11.2018

In der St. Catharinenkirche in Westensee kriegten die Besucher am Sonntag richtig was auf die Ohren. Mit einem beeindruckenden Sound umrahmten die Parforcehornbläser Rendsburg-Schleswig die Hubertusmesse in der herbstlich geschmückten Kirche.

Sven Tietgen 05.11.2018