Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Rendsburg Außenstelle in Rendsburg geschlossen
Lokales Rendsburg Außenstelle in Rendsburg geschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:11 05.06.2018
Die Außenstelle des Bamf in Rendsburg wurde nach NDR-Angaben geschlossen.  Quelle: Wolfgang Mahnkopf (Archiv)
Anzeige
Rendsburg

Nach einem Bericht des NDR sei die Schließung schon seit mehreren Monaten geplant und stehe nicht im Zusammenhang mit den Überprüfungen durch das Bundesinnenministerium im Zuge der Bamf-Affäre in Bremen.

Die Außenstelle in Rendsburg war gekoppelt an eine Aufnahmeeinrichtung, die zum 1. Juli ebenfalls geschlossen werden soll. Das Bamf war für eine Stellungnahme am Dienstagabend nicht erreichbar

Von KN-online

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ralf Priegann reicht’s. Gleich zweimal hat der Jagdpächter im Mai auf der zu Felde gehörenden Halbinsel Resenis im Westensee angeschossene und verendete Rehe gefunden. Er geht von Wilderei aus. Priegann erstattete Anzeige gegen Unbekannt. Polizei und Jäger achten jetzt besonders auf das Gebiet.

Sven Janssen 05.06.2018

Dieser Besuch im Rathaus Kronshagen war für Bürgermeister Ingo Sander (CDU) schon „etwas Besonderes“. Am Dienstag empfing er erstmals drei Gäste aus der befreundeten ugandischen Gemeinde Bushenyi/Ishaka - darunter Bürgermeister Bikaitoha Jackson Kamugasha.

Torsten Müller 05.06.2018

Bio, Chemie und Physik werden im neuen Schuljahr an der Gemeinschaftssschule in Nortorf in sanierten Fachräumen unterrichtet. Der Schulverband investierte 750.000 Euro. Ein Glasschrank mit Absauganlage für Versuche mit flüchtigen Stoffe im Chemieraum zählt zur hochmodernen Ausstattung.

Beate König 05.06.2018
Anzeige