Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Rendsburg Barocker Auftakt der Frühjahrskonzerte
Lokales Rendsburg Barocker Auftakt der Frühjahrskonzerte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 15.03.2019
Von Frank Scheer
Die Klosterkantorei studiert unter Günter Brand momentan Oratorium von Georg Friedrich Händel ein. Quelle: Susanne Berndt
Bordesholm

Am Sonntag, 24. März, präsentiert das Ensemble gemeinsam mit Solisten und der Camerata Kiel das Oratorium „Messiah“. Mit dem großen Stück barocker Kirchenmusik eröffnet der Verein zur Förderung der Musik seine Frühjahrskonzertreihe. „Der ,Messiah’ ist eine große Herausforderung. Der Heilsplan Gottes erklingt in zweieinhalb Stunden wunderbarer Musik in immer neuen eingängigen Melodien. Dabei nimmt der Chor die Hauptrolle ein, fühlt sich ein in die Ausdeutung der Bibelworte und führt das Publikum gemeinsam mit den vier Gesangssolisten durch drei Teile“, so Chorleiter Günter Brand.

Solisten und die Camerata Kiel

Als Solisten wirken im Konzert ab 17 Uhr in der Klosterkirche mit: Leevke Hambach (Sopran), Anne-Beke Sontag (Alt), Mirko Ludwig (Tenor) und Ralf Grobe (Bass). Es musiziert die erweiterte Camerata Kiel.

Die Eintrittskarten kosten 25 (ermäßigt 15) Euro, Schüler und Studenten haben freien Eintritt. Der Vorverkauf läuft in Bordesholm in der Ahlmannschen Buchhandlung in der Holstenstraße, in Kiel im Musikhaus Streiber und bei Ruth König, in Neumünster bei Auch & Kneidl. Restkarten wird es an der Abendkasse geben.

Es folgen fünf weitere Konzerte

Sechs sonntägliche Konzerte (jeweils um 17 Uhr) sind in diesem Frühjahr vorgesehen. Es handelt sich um die 26. Auflage der Konzertreihe. Nach dem Auftaktkonzert ist am 28. April das Orgelkonzert „Zwischen den Meeren“ mit Kantor Günter Brand geplant. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Das dritte Konzert gestaltet am 19. Mai die Klarinettenklasse der Musikhochschule Lübeck unter der Leitung von Sabine Meyer und Reiner Wehle. Der Eintritt kostet 20 Euro in Block A. Schüler und Studenten sind frei. Das vierte Konzert präsentiert am  26. Mai der Norddeutsche Kammerchor unter Leitung von Maria Jürgensen. Zum Abschlusskonzert am 16. Juni heißt es „Jazzica in Concert“. Die Leitung hat Till Kindschus. Der Eintritt kostet 15 Euro.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Extraschichten schieben die 36 Mitglieder der Klosterkantorei.. Nach einem Gesangs-Wochenende in Rendsburg Anfang März stehen in den nächsten zehn Tagen weitere mehrstündige Proben an: Am Sonntag, 24. März, präsentiert das Bordesholmer Ensemble das Oratorium „Messiah“ von Georg Friedrich Händel.

Frank Scheer 15.03.2019

23 Eigentümer im Zentrum von Bordesholm erhalten noch in diesem Monat oder im April Post von der BIG Städtebau. Durch das Städtebauprojekt der Gemeinde sind ihre Grundstücke im Wert gestiegen – und dafür müssen sie eine Ausgleichsabgabe zahlen.

Frank Scheer 15.03.2019
Rendsburg Rücktritt in Bovenau - Stehender Applaus zum Abschied

Mit einer emotionalen Rede begründete Nikolaus Träuptmann seinen Rücktritt als Bürgermeister von Bovenau am Donnerstagabend. Er sei stolz auf das Amt gewesen. Nach persönliche Verletzungen sei ihm nur noch der Rücktritt geblieben. Über 100 Zuhörer verabschiedeten ihn mit stehendem Applaus.

Hans-Jürgen Jensen 14.03.2019