Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Rendsburg Christuskirche hat ein neues Logo
Lokales Rendsburg Christuskirche hat ein neues Logo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:41 04.06.2018
Von Sven Tietgen
Annette Reese zeigt das neue Logo auf einer Stofftasche, das sie mit weiteren Akteuren entwickelt hatte. Quelle: Sven Tietgen
Bordesholm

Zahlreiche Besucher und Ehrengäste kamen zum Jubiläumsgottesdienst in das 1968 eingeweihte Gotteshaus an der Bahnhofstraße. Dort wurde auch das neue Logo vorgestellt – entwickelt von einem Team um Annette Reese.

Die Bordesholmerin, die seit 1978 im Kirchengemeinderat aktiv ist, schuf mit ihren Mitstreitern ein Zeichen, das den Umrissen der Kirche nachempfunden ist. Am Sonntag verkaufte sie an einem Stand die Chronik der Kirchengemeinde – bestens verpackt in eine Stofftasche mit dem neuen, großformatigen Emblem in kräftigem Blau.

Der Erlös aus dem Verkauf und auch die Überschüsse aus den vielen anderen ehrenamtlichen Aktivitäten inklusive Tombola sowie dem Handel mit Leckereien und Getränken soll in die Erneuerung der Leuchten im Gotteshaus fließen.

Auch Lampen sollen renoviert werden

Die Lampen gehören zur Liste für das Renovierungsprogramm in dem unter Denkmalschutz stehenden Gotteshaus. Ursprünglich sollten im Rahmen der seit Langem geplanten Arbeiten komplett neue Lüster angeschafft werden. Pastorin Stefanie Kämpf ist aber froh, dass die 50 Jahre alten Leuchten mit einer neuen Beschichtung sowie neuen Leuchtmitteln versehen werden können.

In seinem Grußwort schlug Propst Stefan Block einen Bogen von dem 2015 im Kirchengemeindeverband angesiedelten Freundeskreis Asyl zu den Hintergründen der Entstehung der Kirchengemeinde. Zu den Mitgliedern der Anfangszeit gehörten auch Flüchtlinge, die aus den früheren deutschen Ostgebieten gekommen waren. „Das Kreuz in der Kirche ist aus Eisenbändern eines im Krieg untergegangenen Schiffes geschmiedet worden“, erinnerte Stefan Block.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zur Landesbegegnung „Schulen musizieren“ kamen am Sonnabend 19 Schulorchester und -chöre nach Rendsburg, spielten in der Innenstadt und in sozialen Einrichtungen. Am Abend sollte ein großes Abschlusskonzert in der Herderschule deutlich machen, wie wichtig Musikunterricht an den Schulen ist.

Sven Janssen 03.06.2018

Unser "Amateurspiel der Woche" war in dieser Woche das Relegationsspiel zwischen den Vizemeistern der Landesligen Schleswig und Holstein. Wir waren live vor Ort bei der Begegnung zwischen dem TSV Bordesholm und dem TuS Hartenholm. Wie die Partie verlaufen ist, können Sie im Videoclip sehen.

02.06.2018

Entrostet und geschmiert zeigte die historische Handdruckspritze, dass sie auch nach 128 Jahren noch jede Menge Wasserdruck bietet. Das gusseiserne Löschgerät inklusive Bastkorb am Ansaugstutzen war der „Hingucker“ beim Amtsfeuerwehrfest in Reesdorf.

Sven Tietgen 02.06.2018