Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Rendsburg Werner Kärgel ist wieder Bürgermeister
Lokales Rendsburg Werner Kärgel ist wieder Bürgermeister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:49 12.06.2018
Von Frank Scheer
Detlef Köpke (SPD, rechts), der mit 69 Jahre das älteste Mitglieder der Brügger Gemeindevertretung ist, leitete die Bürgermeisterwahl und überreichte dem im Amt bestätigten Werner Kärgel (CDU) anschließend die Ernennungsurkunde. Quelle: Frank Scheer
Anzeige
Brügge

Bei der Wahl am 6. Mai erreichte Werner Kärgel, dessen Arbeit im Dorf geschätzt wird, mit der CDU mit 52,9 Prozent ein auch im Landesvergleich herausragendes Ergebnis. Kärgel selbst erhielt mit 337 Stimmen auch das mit Abstand beste Einzelergebnis unter den Direktkandidaten. Auch bei den Stellvertretern wird auf Kontinuität gesetzt: Axel Reese (SPD, 59) und Dörte Westphal (CDU, 62) wurden bei der konstituierenden Sitzung der Gemeindevertretung in Stoltenbergs Gasthof bestätigt.

SPD verlor zwei Sitze an die Grünen

Die Christdemokraten konnten mit sechs Sitzen ihre bisherige Stärke behaupten. Neu in der Fraktion ist Maren Bikelbach, weiter dabei sind Ralf Birreck, Holger Prothmann und Barbara Lütt. Die SPD, die auf 32,2 Prozent absackten, musste durch den Einzug der Grünen (15 Prozent) ins Ortsparlament zwei Sitze an Kerstin Schlichting und Christian Ollrogge abgeben. Urs Pause und Detlef Köpke haben weiterhin ein Mandat. Er ist mit 69 Jahren das älteste Mitglied in der Gemeindevertretung und leitete deshalb die Neuwahl des Bürgermeisters.

Bürgermeister will "bürgernahe Politik"

Der alte und neue Gemeindechef versprach auch für die nächsten fünf Jahre „eine bürgernahe Ortspolitik“. Kärgel: „Alle kann man es nie Recht machen, aber ich werde es versuchen.“ Er werde sich darum bemühen, die Finanzausstattung der Gemeinde zu verbessern. „Damit wir das Dorf nicht nur verwalten, sondern auch gestalten können.“


Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bovenau hat einen neuen Bürgermeister. Nachfolger von Jürgen Liebsch (CDU) ist sein Parteikollege Nikolaus Träuptmann. Er gewann die Abstimmung in der Gemeindevertretung am Montagabend im dritten Wahlgang.

Hans-Jürgen Jensen 13.06.2018

Tage, Wochen oder Monate? Wie viel Zeit dem Rest der Bordesholmer Linde bleibt, ist noch unklar. Die Gemeinde wird bei der Unteren Naturschutzbehörde in Rendsburg umgehend den Antrag auf Rodung des Naturdenkmals stellen. Vor einer Woche waren zwei dicke Stämme abgebrochen.

Frank Scheer 12.06.2018

Nach einem schweren Unfall mit einem Lastwagen ist die Autobahn 7 bei Bordesholm im Landkreis Rendsburg-Eckernförde in Richtung Süden wieder frei. Der Polizei zufolge hat sich am frühen Dienstagmorgen ein Milchlaster aus zunächst ungeklärter Ursache überschlagen.

12.06.2018
Anzeige