Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Rendsburg Einfamilienhaus brannte in Nortorf
Lokales Rendsburg Einfamilienhaus brannte in Nortorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:07 05.08.2018
Die Brandursache steht noch nicht fest.  Quelle: Ulf Dahl (Symbolfoto)
Nortorf

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach ersten Erkenntnissen kann eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden.

Das Haus ist nach Polizeiangaben nun unbewohnbar.

Von KN-online

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ausholen, schlagen, rübermachen: 90 Teilnehmer beim Jedermann-Turnier in Schülp kämpften auf dem Faustballfeld um Platz und Sieg. Nach 45 Spielen hieß die Siegerin gute Laune. Viele der 16 Teams mit Spielern zwischen 16 und 69 Jahren waren verkleidet auf dem Sportplatz angetreten.

Imke Schröder 04.08.2018

Mit Tuba, Vibraphon, Gitarre und Cello verpasste das Quartett „The Erlkings“ Liedern von Schubert und Schumann ein neues Klanggesicht. Der Kopf des Quartetts Bryan Brenner schaffte im Konzert des Schleswig-Holstein Musikfestivals (SHMF) Bemerkenswertes: Er brachte das Publikum zum Jodeln.

Beate König 04.08.2018

Während Blaualgen-Alarm landesweit Badeverbote in Seen auslöst, wird im Dörpsee in Emkendorf weiter geschwommen. Die Freiwillige Feuerwehr belüftet den See. 15 Fontänen schossen am Freitag aus Strahlrohren über die Wasserfläche der Badestelle. Über sechs Stunden wurden pro Minute 5000 Liter bewegt.

Beate König 04.08.2018