Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Rendsburg Dachstuhl im Abelweg brannte
Lokales Rendsburg Dachstuhl im Abelweg brannte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:52 25.07.2018
Von Sven Janssen
Ein Feuer im Abelweg 13 in Kronshagen zerstörte am Mittwochnachmittag den Dachstuhl eines Reihenhauses. Quelle: Sven Janssen
Kronshagen

Es ist gut, wenn man die Feuerwehr in seiner Nachbarschaft hat. Am Mittwoch war die Freiwillige Feuerwehr Kronshagen schon kurz nach dem Alarm um 14.04 Uhr im benachbarten Abelweg 13. Anwohner hatten Qualm im Dachstuhl bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. „Als wir eintrafen, schlugen schon Flammen aus dem Dach“, sagte Einsatzleiter Christian Esselbach. Alle Personen hatten bereits das Haus verlassen.

Nach 45 Minuten war das Feuer gelöscht

Gemeinsam mit den Wehren aus Ottendorf und Melsdorf und der Drehleiter der Berufsfeuerwehr Kiel konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Nach 45 Minuten war das Feuer gelöscht. Der Dachstuhl des Hauses wurde stark beschädigt. „Wir raten davon ab, die Wohnung derzeit zu nutzen“, sagte Esselbach. Zur Brandursache wollte sich der Hausbewohner selbst nicht äußern. Die Kriminalpolizei ermittelt. „Fahrlässige Brandstiftung können wir derzeit nicht ausschließen“, sagte Polizeisprecher Oliver Pohl.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Rendsburg Mühlenau in Langwedel - Frevel oder nicht?

400 Meter lang ist die Schneise an der Mühlenau in Langwedel und bis zu vier Meter breit. Ein Bagger schlug sie in Schilf und Gehölz. Die Maschine hob das Bachbett aus. Frevel oder nicht? Die Arbeiten waren nötig, der Zeitpunkt ist sinnvoll, sagt der Kreis. Die Pflanzen wüchsen wieder.

Hans-Jürgen Jensen 25.07.2018

Bei der SpVg Eidertal Molfsee blickt man mit großer Vorfreude auf die neue Saison. „Wir haben voll Bock“, schildert Trainer Matthias Liebal die Stimmung in seinem Team, das nach der Meistersaison in der Fußball-Verbandsliga Ost nun als Aufsteiger in der Landesliga Holstein an den Start gehen wird.

25.07.2018

„Nahezu ungebremst“ krachte der Wagen einer Familie auf der Autobahn 7 in einen Lastwagen. Für die Mutter kam dabei jede Hilfe zu spät. Der Vater und die beiden Kinder wurden schwer verletzt.

25.07.2018