Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Rendsburg Schulgarten in neuem Gewand
Lokales Rendsburg Schulgarten in neuem Gewand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:02 09.04.2018
Nicole Koglin vom Förderverein der Grundschule freut sich über die neue Anlage des Schulgartens. Möglich gemacht hat das eine Spende vom Natur- und Umweltschutzverein Molfsee. Den Anstoß gaben Sven-Okke Struve (links) und Wilfried Krause aus dem Vorstand. Quelle: Sorka Eixmann
Anzeige
Molfsee

„Es sah wirklich nicht mehr schön aus. Alles war verunkrautet“, erklärt Nicole Koglin vom Förderverein der Schule. „Wir haben vor ein paar Jahren schon mal versucht, es wieder schön herzurichten, aber es war zu viel Unkraut in der Erde.“ Doch ein schöner Schulgarten blieb das Ziel – und nun hilft der Natur- und Umweltschutzverein Molfsee, dieses Ziel zu erreichen.

Schulgarten mit pädagogischem Ansatz

„Wir haben eine großzügige Spende im vergangenen Jahr vom verstorbenen Rainer Detlefsen erhalten. Nach einem Gespräch mit der Schulleiterin Wiebke Horstmann wurden wir auf das Problem des Schulgartens aufmerksam gemacht. Da wollten wir helfen“, erklärt Vereinsvorsitzender Sven-Okke Struve. Ein Schulgarten mit einem pädagogischen Ansatz sollte es sein. „Wir haben eine Kooperation mit der Schule und einem Planer gemacht. Unter anderem waren die Nistkästen, Insektenhotels und auch Hochbeete ein Wunsch“, fügt Wilfried Krause vom Umweltschutzverein hinzu.

Nistkästen für Vögel und Fledermäuse

Mehr als 20 Nistkästen warten nun auf neue Bewohner. „Auch an die Fledermäuse haben wir gedacht, drei Nistkästen wurden für sie installiert“, sagt Struve. Um den neu angelegten Schulgarten genießen zu können, sollen noch Möbel für den Außenbereich angeschafft werden. „Die Hochbeete können von den Klassen mit Gemüse bepflanzt werden. Dann ist das Ziel, Natur erlebbar zu machen, wirklich erreicht“, freut sich Struve.

Von Sorka Eixmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vermutlich aus gesundheitlichen Gründen ist in Rendsburg ein Fahrer am Montagmorgen mit seinem Audi gegen eine Hauswand gefahren. Rettungskräfte brachten den 38-Jährigen mit Verletzungen ins örtliche Krankenhaus.

09.04.2018

Bei einem Unfall an der B203 bei Elsdorf-Westermühlen sind am Sonntagabend zwei Menschen (18 und 17 Jahre) schwer verletzt worden. Der Fahrer geriet laut Polizei in den Gegenverkehr und lenkte gegen. Dabei verlor er die Gewalt über sein Auto und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

09.04.2018

Ein 56-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntagmittag am Bosseer Schoor bei einem Unfall so schwer verletzt worden, dass er noch an der Unfallstelle starb. Laut Polizei war der Mann mit einem weiteren Motorradfahrer (48) auf der L48 in Richtung Felde unterwegs.

12.04.2018
Anzeige