Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Rendsburg Einbrecher knackten Tresor im Baumarkt
Lokales Rendsburg Einbrecher knackten Tresor im Baumarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 28.12.2017
Die Kripo Rendsburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Quelle: Ulf Dahl (Symbolbild)

Es sollen mehrere hundert Euro Bargeld gestohlen worden sein. Berichten zufolge hatten sich die Einbrecher Zeit gelassen waren sehr laut. Trotzdem entkamen sie unerkannt. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf mehr als 10 000 Euro. Die Kripo in Rendsburg nimmt Hinweise unter Tel. 04331/208-450 entgegen.

Von kn online

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Ausbau des Nordkollegs zur Landesmusikakademie ist eine der Aufgaben, die Leiter Guido Froese 2018 stemmen will. 120 Seminare, erstmals eine Musical-Akademie und ein Chorworkshop zu baltischer Musik zählen zu den Highlights im Programm des kommenden Jahres. Der Etat beträgt 2,5 Millionen Euro.

Beate König 28.12.2017

Ein überraschender Überholvorgang hat am Mittwochmorgen beinahe zu einem Zusammenstoß auf der B 202 bei Hohn geführt. Wie die Polizei mitteilte, kam einem Autofahrer kurz hinter der Brücke über die Garlbek ein Pkw-Fahrer entgegen, der ein anderes Auto überholte.

28.12.2017

Nichts ist so gut, dass es nicht noch besser werden könnte. So könnte man das Ergebnis der Aufstellung des Ortsentwicklungskonzepts zusammenfassen, das die Stadtentwickler Guntram Blank und Wulf Dau-Schmidt auf der Sitzung der Gemeindevertretung vorstellten. Seit März war daran gearbeitet worden.

Sven Janssen 28.12.2017
Anzeige