Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Rendsburg Flammen griffen auf Wohnhaus über
Lokales Rendsburg Flammen griffen auf Wohnhaus über
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:44 10.10.2018
Von Frank Scheer
Die Feuerwehr musste in Loop einen Schuppen löschen. Quelle: Ulf Dahl
Loop

Atemschutzträger brachten die Frau unverletzt ins Freie. Sie wurde noch in der Nacht von Angehörigen betreut. Die Flammen griffen vom Schuppen auch auf das Wohnhaus über, woraufhin die Feuerwehr Teile des Daches öffnen musste, hieß es. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen. Das Wohnhaus bleibt weiterhin nutzbar.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Mai 2019 ist der Startschuss für den 10 Millionen Euro teuren Batteriespeicher der Versorgungsbetriebe Bordesholm geplant - am Mittwoch sind die ersten tonnenschweren Hightech-Teile eingebaut worden: jeweils sieben Tonnen schwere Trafos und drei Tonnen schwere Wechselrichter.

Frank Scheer 10.10.2018

Es ist eng im Vorraum der Flintbeker Eiderhalle: Während die letzten Arbeiten in der Sporthalle der Schule am Eiderwald laufen, lagern neue Sprossenwände noch im Eingangsbereich. Drinnen ist Feinarbeit angesagt – Sportgeräte werden auf weiche Rollen umgerüstet, um den neuen Bodenbelag zu schonen.

10.10.2018

Die 80 Jahre sieht man Eberhard Kramer nicht an. „Mich stört die Zahl ein bisschen, aber es ist eben so“, erzählt er lachend. Den Familienbetrieb als Bestatter hat er 2016 an seine Tochter übergeben. In seinen Ehrenämter will er jetzt kürzer treten, Vorsitzender des Sozialverbandes bleibt er aber.

Frank Scheer 10.10.2018