Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Rendsburg Feuerwehr löscht Containerbrand
Lokales Rendsburg Feuerwehr löscht Containerbrand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:29 13.10.2018
Die Polizei kann nicht ausschließen, dass es sich um Brandstiftung handelt. Quelle: Carsten Rehder/dpa
Kronshagen

Aus unbekannter Ursache hat ein Papiercontainer am frühen Sonnabendmorgen gegen 4 Uhr Feuer gefangen. Laut Informationen bemerkte ein 53-Jähriger den Brand des Containers, der sich zwischen zwei Mehrfamilienhäusern befand und verständigte die Feuerwehr. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden.

Bewohner der Gebäude waren nicht gefährdet. Der Sachschaden wird auf etwa 1000 Euro geschätzt. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass es sich um Brandstiftung handelt. 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ralf Mordhorst hat die Nase voll. Dem Schmalsteder gehört die neun Hektar große Fläche hinter dem Veranstaltungsplatz in Bordesholm. Das Problem: Viele Hundebesitzer nutzen dieses private Areal, um ihre Tiere frei herumlaufen zu lassen. Zäune sind kein Hindernis - die Drähte werden durchtrennt.

Frank Scheer 13.10.2018

Der Tierpark Arche Warder hat 60 neue Bäume. Gepflanzt haben Birke, Eiche und Ahorn 19 Freiwillige vom Bergwald-Projekt. Die Naturschutzinitiative arbeitet jedes Jahr auf der 40 Hektar großen Park-Fläche. Die Umweltstiftung Greenpeace finanzierte die Aktion mit 14.000 Euro.

Beate König 12.10.2018

Stillstand oder Stop and go: Zu erheblichen Verkehrsbehinderungen hat die Fahrbahnerneuerung auf der Dresdner Brücke in Rendsburg geführt. Die Autofahrer sind frustriert und verärgert. Die Ampelschaltung ist länger rot als grün.

Wolfgang Mahnkopf 12.10.2018