Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Rendsburg Rohlfs wird Richter
Lokales Rendsburg Rohlfs wird Richter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:17 20.07.2015
 Dr. Thilo Rohlfs geht nach Schleswig. Quelle: Burkhard Kitzelmann
Rendsburg

„Richter war immer mein Traumberuf“, sagte Rohlfs am Montag. Lange Zeit habe es keine Stellen gegeben. Nun biete sich die Gelegenheit. Zum 1. Januar werde er wechseln. Der Kreis werde seine Stelle neu ausschreiben.

Rohlfs begann seine Laufbahn beim Kreis 2003 als FDP-Politiker im Kreistag. Dort war er stellvertretender Fraktionschef. In die Verwaltung wechselte er als „rechte Hand“ des Landrats Anfang 2010 und war für das Konsolidierungskonzept verantwortlich. 2012 wurde er Leitender Kreisverwaltungsdirektor.

Rohlfs ist Volljurist mit zwei Staatsexamen. Studiert hat er in Kiel. Seine Doktorarbeit hat er zur verfassungsrechtlichen Bedeutung gleichwertiger Lebensverhältnisse in der Bundesrepublik geschrieben.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Landestheater in Rendsburg putzt sich für die neue Spielzeit und den Umzug seiner Zentrale von Schleswig in die Stadt am Nord-Ostsee-Kanal raus. In einem kleinen Büro haben Handwerker eine Überraschung entdeckt.

Hans-Jürgen Jensen 20.07.2015

Über 100 Jahre alte Technik wurde auf einem Feld bei Haßmoor präsentiert. Die Technikfreunde hatten Dampflokomobile aus Holland und Süddeutschland eingeladen.

Sven Janssen 19.07.2015

Die ganze Stadt feierte am Sonnabend auf dem Marktplatz. Im Schatten der St. Martin Kirche hatte der NDR für seine Sommertour eine große Live-Bühne aufgebaut. Die Nortorfer gewannen ihre Wette deutlich.

Sven Janssen 19.07.2015