Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Rendsburg 55-Jähriger in Kronshagen vermisst
Lokales Rendsburg 55-Jähriger in Kronshagen vermisst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:01 28.06.2018
Die Polizei sucht einen 55-Jährigen im Raum Kiel und Kronshagen. Quelle: Ulf Dahl
Kronshagen

Der Vermisste ist 55 Jahre alt, ca. 165 cm groß und leicht untersetzt. Er hat kurze graubraune Haare Er hat keine Zähne und humpelt stark. Seine Oberbekleidung soll braun oder grau sein.

Der 55-Jährige ist geistig behindert und wurde am Dienstag, den 26.06.2018, um 10.00 Uhr das letzte Mal in Kronshagen, im Eichkoppelweg 74, gesehen.

Wer Frank S. gesehen hat oder Hinweise zu seinem Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeiruf 110 in Verbindung zu setzen.

Von KN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es geht um 6000 Tonnen übel stinkenden Klärschlamm im Jahr. Diese Menge will die Abfallwirtschaft auf ihrem Gelände in Borgstedt trocknen. Das Unternehmen verspricht dank moderner Filtertechnik minimale Geruchsbelästigung für die die Nachbarn.

Hans-Jürgen Jensen 28.06.2018

Wechsel bei der in Ottendorf ansässigen Werk- und Betreuungsstätte für Körperbehinderte: Herbert Herzberg (63) verabschiedet sich nach fast 33 Jahren als Geschäftsführer. Der Nachfolger kommt aus dem eigenen Haus: Andreas Borck (50). Er war 14 Jahre lang pädagogischer Leiter der Einrichtung.

Torsten Müller 28.06.2018

Rund 15000 Euro Sachschaden sind am Mittwoch bei einem Unfall zwischen der Grünentaler Hochbrücke und Hanerau-Hademarschen entstanden. Ein Tanklastwagen mit Benzin war nach links von der Fahrbahn abgekommen. Er blieb auf einer Koppel stehen.

28.06.2018