Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Rendsburg Ackermann ist Bürgermeister
Lokales Rendsburg Ackermann ist Bürgermeister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:01 20.06.2018
Von Beate König
Neuer Bürgermeister: Torben Ackermann (links) wurde von Dieter Schlüter als als Ehrenbeamter vereidigt.. Quelle: Beate König
Nortorf

Gegen 19.50 Uhr hatten der älteste Gemeindevertreter Dieter Schlüter als Wahlvorstand mit Amtsdirektor Dieter Staschewski und Torsten Manthey aus der Amtsverwaltung bei der konstituierenden Sitzung die Stimmen ausgezählt. Ackermann stand als Nachfolger von Horst Krebs fest, er setzte sich mit einer Stimme Mehrheit gegen den SPD-Kandidaten Friedrich durch.

Schlüter hatte vor der Wahl den neu gewählten Stadtverordneten seinen Respekt ausgesprochen. Es sei in Zeiten politisch eruptiver Zeiten immer wichtig, dass sich Menschen ihrer Verantwortung bewusst werden und aktiv mitgestalten wollen.

An den Bürgermeister appellierte er: „Ich möchte, dass sich der Bürgermeister in den politischen Diskussionen für eine gute Streitkultur und für ein respektvolles Verhalten untereinander einsetzt. Der Bürgermeister sei ein Meister seiner Bürger. „Ich möchte, dass seine Tür allen Gruppierungen offen steht, dass ihm alle Bürger nahe stehen und ihm auch die Integration der Flüchtlinge wichtig ist.

Torben Ackermann bedankte sich für die Wahl und den Appell Schlüters. „Das werde ich mir ins Buch schreiben. Ich habe unglaublich großen Respekt vor der Aufgabe. Es ist mir bewusst, wie viel Verantwortung auf mir liegt“, sagte er. An die Stadtverordneten gerichtet meinte der frisch gewählte Bürgermeister: „Ich möchte, dass wir alle im Sinne der Stadt arbeiten. Ich hoffe, dass wir viel für die Stadt erreichen.“

Michael Friedrich wurde zum Vorsitzenden des Finanz- und Hauptausschusses gewählt, Angelika Bretschneider zur Vorsitzenden des Sozial- und Kulturausschusses, Karsten Groth zum Vorsitzenden des Ausschusses für Bauwesen und Umwelt.


Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Marko Schiefelbein (AWG) bleibt Bürgermeister von Krummwisch. In der konstituierenden Sitzung der Gemeindevertretung wurde er am Dienstagabend einstimmig bei eigener Enthaltung wiedergewählt. Es ist seine zweite Amtsperiode. Schiefelbein gehört der kleineren Fraktion an.

Torsten Müller 20.06.2018

Neustart nach einer Ära: Am Montagabend wählten die Blumenthaler Gemeindevertreter Johann Brunkhorst zum Bürgermeister. Damit endet nach 20 Jahren nicht nur die Ära von Heike Topp (SPD), auch SPD und CDU stellten sich nicht mehr zur Wahl, nur die Wählergemeinschaft Blumenthal ist noch dabei.

20.06.2018

Der Stuhl von Bernd Sienknecht wackelt. Seit Dezember 2007 ist der 50-Jährige von der Osterrönfelder Wählergemeinschaft Bürgermeister in dem Rendsburger Vorort. Der CDU-Gemeindevertreter Hans-Georg Volquardts fordert ihn heraus. Die Mehrheit scheint ihm sicher.

Wolfgang Mahnkopf 20.06.2018