Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Rendsburg Weihnachtsbaum brannte: Ehepaar verletzt
Lokales Rendsburg Weihnachtsbaum brannte: Ehepaar verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:23 07.01.2018
Ein Weihnachtsbaum im Kreis Rendsburg-Eckernförde brannte am 6. Januar 2018. Quelle: Frank Behling (Symbolfoto)
Ahlefeld-Bistensee

Ein letztes Mal sollte der Weihnachtsbaum im Lichterglanz erstrahlen - doch der Abend endete für ein Ehepaar in der Imlandklinik in Rendsburg. Die Eheleute im Alter von 66 und 68 Jahren hatten gegen 22 Uhr in ihrer Wohnung in Ahlefeld-Bistensee die Kerzen ihres Adventsgestecks angezündet. Das Gesteck geriet in Brand, die Flammen griffen auf die Tanne über.

Laut Polizei versuchte das Ehepaar den brennenden Weihnachtsbaum und das Adventsgesteck zu löschen. Dabei zogen sie sich leichte Brandverletzungen im Bereich des Gesichtes zu. Das Feuer mussten dann die Freiwilligen Feuerwehren aus Owschlag, Norby und Ahlefeld löschen.

Das Ehepaar kam mit einem Rettungswagen in die Imlandklinik nach Rendsburg, Lebensgefahr bestand nicht. An dem Gebäude entstand kein Schaden. Die Wohnung war durch den Brand aber erheblich verrußt.

Von KN-online

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Rendsburg Fahrer verletzt, Tier tot - Pferd in Spannan von Auto erfasst

Ein schwer verletzter Autofahrer (19) und ein totes Pferd - das ist die Bilanz eines Unfalls in Spannan bei Jevenstedt (Kreis Rendsburg-Eckernförde). Das Tier hatte sich in der Dunkelheit losgerissen und war auf die Straße gelaufen. Dort wurde es von einem Auto erfasst.

07.01.2018

Neun Monate ist es her, dass ein verheerender Brand das Bürger- und Sportzentrum zerstörte. Für den TSV Flintbek ein harter Schlag, Umkleideräume fehlen genauso wie Kegelbahn und Schießanlage, noch immer fehlen detaillierte Planungen für die Zukunft. Eine missliche Lage für den Verein.

06.01.2018
Rendsburg Futsal-Meisterschaften - OTSV will den Titel verteidigen

Traditionell stehen zu Beginn des Jahres die Futsal-Meisterschaften des Kreisfußballverbandes Rendsburg-Eckernförde ganz oben im Eckernförder Sportkalender. Zum 32. Mal jährt sich nun der Tag, an dem der KFV mit seinen besten Mannschaften die ersten Titelkämpfe in der Halle austrug.

Jürgen Griese 05.01.2018