2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
100.000 Euro Sachschaden nach Brand

Tiere getötet 100.000 Euro Sachschaden nach Brand

Bei einem Feuer in Nindorf ist in der Nacht zum Freitag ein Sachschaden von rund 1000.000 Euro entstanden. Ein Einfamilienhaus ist nach dem Brand unbewohnbar. Menschen wurden nach Polizeiangaben nicht verletzt.

Voriger Artikel
Vertrag für OAR-Übernahme unterschrieben
Nächster Artikel
Täter erbeuteten Schmuck

Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Dachgeschoss in Flammen.

Quelle: Jens Wolf/dpa (Symbolfoto)

Nindorf. "Die im Haus befindlichen vier Meerschweinchen der Familie konnten allerdings nicht gerettet werden", teilte die Polizei am Freitag mit. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Dachgeschoss in Flammen.

Auch die angrenzende Garage und ein Auto wurden in Mitleidenschaft gezogen. Die Einsatzkräfte aus Nindorf und Tappendorf verhinderten aber ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Scheunen.

Von KN-online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rendsburg 2/3