Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Rendsburg VR Bank zieht in Provisorium
Lokales Rendsburg VR Bank zieht in Provisorium
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:52 01.11.2018
Von Frank Scheer
Die VR Bank Bordesholm wird saniert, erweitert und modernisiert und zieht sechs Monate in provisorische Räume Quelle: Frank Scheer
Bordesholm

Dort ist die damalige Volksbank, die 2019 in Bordesholm ihren 70.Geburtstag feiert, groß geworden. Zwei Jahre nach der ersten Gründung einer Filiale 1949 zogen die Volks-"Bänker" genau in das Domizil und residierten dort 24 Jahre. Der Neubau in der Bahnhofstraße 66, der jetzt saniert wird, ist 1975 eingeweiht worden.

Provisorium öffnet am 19. November

„Der Umzug in das Provisorium ist am Freitag, 16. November, geplant. Ob wir morgens noch einen Schalterbetrieb anbieten, ist noch nicht klar“, sagte Geschäftsstellenleiter Andre Bohnensack am Donnerstag. Das Provisorium eröffnet am Montag, 19. November. Zu Einschränkungen bei Finanz- und Serviceleistungen werde es während der sechs Monate nicht kommen. „Wir haben zwar deutlich weniger Beratungsbüros. Wir bieten den Kunden aber auch Hausbesuche an.“

Zukünftig zwei Automaten im Foyer

Der Geldautomat wird in einem Container vor dem zu sanierenden Gebäude aufgestellt. Allerdings werden die Schließfächer, die an Ort und Stelle bleiben, nur eingeschränkt zugänglich sein. „Da werden wir die Kunden noch informieren“, so Bohnensack. Die Geschäftsstelle wird seinen Worten zufolge nach 43 Jahren grundsaniert, erweitert und auf den neuesten technischen und digitalen Stand gebracht.

„Fast die komplette Gebäudefront wird geöffnet und nach vorne gezogen“, erklärte er. Man schaffe zum Beispiel ein komplett neues Foyer, in dem zukünftig zwei Automaten zum Aus- und auch Einzahlen – sogenannte Recycler – aufgestellt werden. Zudem werde die Anzahl der Beratungsbüros für die Kunden von vier auf sieben fast verdoppelt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Ausweichmanöver ist ein Kleinlaster in der Nacht zu Donnerstag auf der A 7 in Höhe Langwedel auf einen Pkw, der auf dem Standstreifen liegen geblieben war, aufgefahren. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der 42-jährige Lkw-Fahrer danach ohne anzuhalten in Richtung Norden weiter.

Hans-Jürgen Jensen 01.11.2018
Rendsburg Spontane Vollsperrung - Kanaltunnel ab 21 Uhr gesperrt

Der Rendsburger Kanaltunnel wird am Donnerstag ab 21 Uhr für maximal drei Stunden voll gesperrt. Das gab die Wasserstraßen- und Schifffahrtsveraltung des Bundes (WSV) am Donnerstagnachmittag bekannt. Ursache für die Sperrung seien unaufschiebbare Unterhaltungsarbeiten.

01.11.2018

Der Zustand der Rendsburger Herderschule ist besser als zuletzt gedacht. Das ergab eine Betonprüfung an den Fassaden des Hauptgebäudes, teilte das städtische Bauamt gestern mit. Ein Abriss des einstigen Vorzeigegymnasiums ist jedoch noch nicht vom Tisch. Das Gebäude bleibt unter Beobachtung.

Hans-Jürgen Jensen 01.11.2018