Menü
Lokales Segeberg

Nachrichten aus Segeberg

"Habi Potter" lautete das Motto des Abitur-Jahrgangs der Bad Bramstedt Jürgen-Fuhlendorf-Schule. "Zauberhaft" war mit 2,43 auch der Abi-Durchschnitt der Schüler. 17 Abiturienten haben eine Eins vor dem Komma.

Sylvana Lublow 17:47 Uhr

Sie klingen immer noch wie der schlitzohrige Kommissar Balko oder die mitfühlende Landärztin von einst. Doch was Jochen Horst und Christine Neubauer im neuen Stück der Karl-May-Spiele sagen – und vor allem tun – hat mit ihren sympathischen TV-Rollen nichts mehr gemein.

Thorsten Beck 16:34 Uhr
Anzeige

Die Bösen wurden am Ende nicht weniger gefeiert als die Guten: Mit Christine Neubauer und Jochen Horst als skrupelloses Gangster-Pärchen sowie Jan Sosniok (50) in der Rolle des Häuptlings Winnetou sind die Karl-May-Spiele am Sonnabendabend in ihre 67. Spielzeit gestartet.

Thorsten Beck 07:27 Uhr

Heute ist Premiere der Karl-May-Spiele: In diesem Jahr heißt das Stück „Winnetou und die Felsenburg“. Das Buch dazu stammt von Michael Stamp – unserem Kollegen der Segeberger Zeitung. Der 48-Jährige feiert Jubiläum: Zum 20. Mal setzt er als Autor Winnetou, Old Shatterhand und Co. in Szene.

Bastian Modrow 23.06.2018

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Vier Monate lang war das Gelände der Gemeinde Gottes in Bad Segeberg das Zuhause von Shahrokh und seiner Frau Somayeh. Die Gemeinde gewährte dem iranischen Paar Kirchenasyl, um sie vor einer Abschiebung nach Italien zu schützen. Dort waren sie auf der Flucht vor Verfolgung zwischengelandet.

23.06.2018

Bodo Nagel (WGO) ist mit den Stimmen von WGO, FDP und der AO zum Bürgermeister in Oering gewählt worden. In seiner Antrittsrede bot er nach den Querelen der vergangen Wahlperiode allen Fraktionen eine konstruktive Zusammenarbeit an. „Wir starten bei null“, betonte der 63-Jährige.

Lutz Timm 22.06.2018

Es war ein nicht alltäglicher Start in eine neue fünfjährige Wahlperiode: Mit herzlicher Umarmung gratulierte die alte und neue Bürgermeisterin Hitzhusens in der konstituierenden Sitzung der Gemeindevertretung allen neuen Amtsträgern.

22.06.2018
Anzeige

Sie ist erst 33 Jahre jung, hat zwei kleine Kinder und ist jetzt Mönklos neue Bürgermeisterin. Eike Meewis übernimmt das Amt von Susanne Malzahn, die sich nicht wieder zur Wahl gestellt hatte.

Uwe Straehler-Pohl 22.06.2018

Kostenloser Rätselspaß - Kreuzworträsel online lösen

Stellen Sie Ihre Allgemeinbildung auf die Probleme mit dem täglich neuen Online-Kreuzworträtsel. Jetzt hier kostenlos online spielen!

Der Streit um den Rettungsdienst ist eskaliert. Der Kreis Segeberg hat dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) die Mietverträge für drei große Rettungswachen zu Ende 2018 gekündigt. Das DRK spricht von Erpressung, zog die Reißleine. Es kündigte auch zu Ende 2018 den Rettungsdienstvertrag mit dem Kreis.

Gerrit Sponholz 22.06.2018

Peter Kroll (BVA) bleibt Bürgermeister in Alveslohe und geht mit zwölf Stimmen Rückhalt in seine vierte Amtszeit – fünf Kommunalpolitiker enthielten sich bei der geheimen Wahl. Spannend wurde es danach: Gerhard Wichmann (Grüne) schaffte es nur haarscharf an die Spitze des Planungsausschusses.

Lutz Timm 21.06.2018

Autofahrer haben am Donnerstag gegen 8 Uhr der Polizei gemeldet, dass sich zwei Kälber auf der A7 zwischen Großenaspe und Bad Bramstedt tummeln würden.

21.06.2018

Ein 20-jähriger Algerier hat ein 14 Jahre altes Mädchen bestohlen. Die Tat ereignete sich in der AKN-Bahn zwischen Neumünster und Boostedt. Ein Student beobachtete die Tat und rief die Polizei. Sie nahm den 20-Jährigen auf dem Bahnsteigt fest. Ihn erwartet ein Strafverfahren.

Sylvana Lublow 21.06.2018
Anzeige

Meistgelesen: Segeberg

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Als Inhaber des ältesten Immobilienmaklers und Hausverwalters in Kiel beantwortet Björn Petersen hier die ihm am häufigsten gestellten Fragen bei Immobilientransaktionen.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Anzeige