Menü
Lokales Segeberg

Nachrichten aus Segeberg

Dem Kirchenkreis Plön-Segeberg droht eine Pastorennot. Bis 2030 gehen 60 Prozent der 75 Pastorinnen und Pastoren in den Ruhestand. Weil wohl nicht alle Stellen wieder besetzt werden können, erhalten vielleicht bald Quereinsteiger und kirchliche Laien eine Chance.

Gerrit Sponholz 19.05.2018

Mit dem Song „Die da?!“ über eine „Frau, die freitags nicht kann“ wurden die Fantastischen Vier 1992 schlagartig bekannt. Anders als die besungene Frau konnte Fanta4 am Freitag aber. Das Quartett wurde im Freilichttheater am Kalkberg in Bad Segeberg gefeiert.

Michael Stamp 18.05.2018
Anzeige
Segeberg

Unglückliche Verquickung - Kritik an Barbara Büttner-Bohn (FDP)

Heftige Kritik muss die künftige FDP-Stadtvertreterin Barbara Büttner-Bohn einstecken. Ihr wird Verquickuung zwischen ihrem Parteiamt und ihrer beruflichen Tätigkeit für ein Kaltenkirchener Anzeigenblatt vorgeworfen.

Klaus-Ulrich Tödter 18.05.2018

Samba, Salsa, Sonnenschein?! Kaum sind die Wahlplakate in Wahlstedt verschwunden, deuten andere Poster auf das nächste Großereignis: Das Fest der Nationen, seit mehr als 20 Jahren fester Bestandteil des Wahlstedter Terminkalenders, lädt für Sonnabend, 9. Juni, zum Feiern auf dem Marktplatz ein.

Michael Stamp 18.05.2018

Ob gedruckt oder digital, ob Probe-Abo oder Sonderaktion: Entdecken Sie unsere aktuellen Abo-Angebote. Und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen und von attraktiven Rabatten profitieren. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren Sie, was die Welt und unsere Region bewegt.

Im Herbst vorigen Jahres hatte sich eine politische Mehrheit für die Einrichtung eines Regionalen Pädagogischen Umweltzentrums (RUN) in der Jürgen-Fuhlendorf-Schule eingesetzt, wenn auch mit Skepsis. Nun werden die Pläne konkret. Bürgermeister Hans-Jürgen Kütbach will Fördermöglichkeiten abfragen.

Einar Behn 18.05.2018

Wichtige Entscheidungen für die neue Kaltenkirchener Stadtvertretung sind gefallen. CDU-Politiker Hans-Jürgen Scheiwe wird neuer Bürgervorsteher, sein Parteifreund Dieter Bracke stellvertretender Bürgermeister.

Klaus-Ulrich Tödter 18.05.2018

Gehirntraining einmal anders: 40 Fünftklässler der Alsterland-Schule haben sich den Übungen der 13. Klasse des Berufsbildungszentrums (BBZ) Bad Segeberg gestellt. Die angehenden Abiturienten hatten für die Kinder Koordinationsübungen kombiniert mit Denkaufgaben vorbereitet.

Lutz Timm 17.05.2018
Anzeige

Hilft Kaffee bei zu viel Alkohol? Verträgt man mehr Pils mit einem fettigen Döner? Um Aufklärung der Gerüchteküche und um das Austesten von Fahren unter Alkoholeinfluss ging es beim „Don’t drink and drive“ (übersetztetwa: Fahr nicht betrunken)-Projekttag am Berufsbildungszentrum in Bad Segeberg.

Gunnar Müller 17.05.2018

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Auf eine kleine Drogenplantage ist die Polizei in Wittenborn gestoßen und hat sie ausgehoben. Darauf gestoßen worden war sie Anfang Mai durch Zeugen. Sie hatten der Polizei mitgeteilt, dass aus einer Mietwohnung am Steindamm immer wieder der typische Geruch von Cannabis wahrzunehmen sei.

Gerrit Sponholz 17.05.2018

„Jetzt ist das Fass übergelaufen!“ Stinksauer ist Trappenkamps Bürgermeister Harald Krille. Randalierer treiben seit Wochen ihr Unwesen. Auf deren Konto verbucht er auch die Verwüstungen in der Nacht zu Mittwoch auf dem Sportgelände samt eines Feuers, das das Archiv des TV Trappenkamp vernichtete.

Gerrit Sponholz 17.05.2018
Segeberg

Aktion Frühstück bei ... - Mit Marmelade und guter Laune

Frühes Aufstehen, schlechtes Wetter? Nicht schlimm, gehört dazu. Uwe Lohse hat auf seiner Morgenrunde fast immer gute Laune. „Ich bin ein lebensfroher Mensch, mir macht das Spaß“, sagt der 52-Jährige, der in Hüttblek die Segeberger Zeitung verteilt – und manchmal auch selbstgemachte Marmelade.

Lutz Timm 17.05.2018
Segeberg

Feuer in Krems II - Werkstatt brennt nieder

Gegen 9.30 Uhr am Mittwoch wurde gemeldet, eine Lagerhalle in Krems II nahe der Gölser Dorfstraße steht in Flammen. Das berichtet Sönke Möller, Sprecher des Kreisfeuerwehrverbandes. Das Gebäude war 20 mal 20 Meter groß und brannte nieder.

Gerrit Sponholz 16.05.2018
Anzeige

Meistgelesen: Segeberg

3
Segeberg

Unglückliche Verquickung - Kritik an Barbara Büttner-Bohn (FDP)

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Als Inhaber des ältesten Immobilienmaklers und Hausverwalters in Kiel beantwortet Björn Petersen hier die ihm am häufigsten gestellten Fragen bei Immobilientransaktionen.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Anzeige