Navigation:
LeserreisenePaperOnlineServiceCenter (OSC)
Dutzende gebrauchter Kondome liegen in einem Waldstück nahe des Parkplatzes im Barker Ortsteil Bockhorn herum, auf dem Prostituierte ihre Kunden treffen.

Sie haben der Straßenprostitution an der B206 den Kampf angesagt. Heino Brandt, Doris Laß und Jürgen Drewes sowie deren Ehepartner aus der Gemeinde Bark sind Initiatoren eines Bürgerprotests. Sie fordern, dass das geschäftige Treibens von Prostituierten auf den Parkplätzen an der Bundesstraße umgehend endet. Kostenpflichtiger Inhalt

Bad Bramstedt

Die Polizei Bad Bramstedt warnt vor einem Taschendieb, der in Bad Bramstedt sein Unwesen treibt. Am Mittwoch wurden gleich drei Bad Bramstedtern die Portemonnaies beim Einkaufen gestohlen.

„Vom Jakobskreuzkraut geht eine große Gefahr aus“, saht der Henstedt-Ulzburger Peter Kolmorgen, „die giftige Pflanze, so hübsch anzusehen sie auch ist, darf sich nicht weiter ausbreiten.“ Der in der Region bekannte Experte für die Umsiedlung von Wespen, Hornissen und Ameisen lässt auch Taten folgen. Kostenpflichtiger Inhalt

Kreis Segeberg

Erst war es eine Masernwelle mit über 20 Erkrankungen im Nordosten des Kreises im Raum Trappenkamp, die beunruhigte. In dieser Hinsicht gibt es inzwischen Entwarnung. Dafür gibt es jetzt eine Häufung von Keuchhusten im Raum Norderstedt. Kostenpflichtiger Inhalt

Mit Flatterband hat die Gemeinde Bark die Zufahrten in ihren Wald an der B206 versperrt. Sie will nicht, dass die Prostituierten mit ihren Kunden dort hineinfahren.

An Parkplätzen der B 206 im Segeberger Forst bieten Prostituierte tagsüber ihre Dienste an. Manche Anwohner und Autofahrer sind empört. Doch die Behörden sind machtlos. Verbieten können sie die Prostitution nicht. Kostenpflichtiger Inhalt

Das Erlaubnisfeld Bramstedt erstreckt sich von Barmstedt bis nördlich von Neumünster. Ein kanadischer Konzern vermutet hier Gasvorkommen, die mit Fracking erschlossen werden sollen.

Eine in Gründung befindliche Bürgerinitiative will sich dafür einsetzen, dass im Holsteiner Auenland kein Fracking angewendet wird. Kostenpflichtiger Inhalt

Die Wahlstedter Feuerwehr eilte von einem Rohrbruch zum anderen, um die Straße abzusichern.

Ausgerechnet an einem Tag mit über 25 Grad Celsius und gleißendem Sonnenschein platzten in Wahlstedt am Mittwoch etliche Wasserrohre. Die Bewohner mehrerer Straßenzüge waren den ganzen Tag über ohne Wasserversorgung- Kostenpflichtiger Inhalt

Im Seminarweg wehten die Fahnen auf Halbmast.

Der tragische Tod eines 26-jährigen Schotten im Großen Segeberger See hat seine Ursache mit höchster Wahrscheinlichkeit in einer Vorerkrankung des jungen Mannes. Zu diesem Ergebnis ist die Kriminalpolizei laut Polizeisprecherin Sandra Mohr nach einer Leichenschau gekommen. Das Festival läuft weiter, beschlossen die Verantwortlichen. Kostenpflichtiger Inhalt

1 2 3 4 ... 502
Anzeige

Reiten: Turnier- und Breitensport

Hier findet jeder das Passende zum Thema Reiten! Berichte, Reportagen, Tipps und vieles mehr aus unserer Region und der ganzen Welt. Jetzt reinschauen!

Städtewetter
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug

Top