Menü
Wetter wolkig
7°/ 3° wolkig
Lokales Segeberg

Nachrichten aus Segeberg

Seit 20 Jahren sind die Grünen Damen Wünscheerfüllerinnen in der Paracelsus-Klinik in Henstedt-Ulzburg: Sie kaufen ein, unterstützen, begleiten, helfen Patienten und deren Angehörigen. Nun bedankte sich, stellvertretend für die Klinik, der Ärztliche Direktor Dr. Jürgen Ropers bei den 13 Damen.

Gunnar Müller 10:21 Uhr

Großen Protest lösen Pläne für ein neues Windkraftgebiet bei Radesforde am Segeberger Forst aus. Während einer Einwohnerversammlung in Heidmühlen sprach sich der weitaus größte Teil der 150 Besucher in der Fahrzeughalle der Feuerwehr gegen drei mögliche Masten aus.

Karsten Paulsen 06:16 Uhr
Segeberg

Henstedt-Ulzburg - Streit um neue Fachstelle

Die von der Henstedt-Ulzburger Verwaltung mit Bürgermeister Stefan Bauer an der Spitze vorgeschlagene Einrichtung einer weiteren Vollzeitstelle, die sich um Kinderschutz sowie Schulträgerangelegenheiten kümmern soll, stieß bislang bei den beiden Wählergemeinschaften WHU und BFB auf Unverständnis.

Nicole Scholmann 06:00 Uhr

Ab Donnerstag, 15. November, müssen sich Bürger im Kreis Segeberg darauf einstellen, an öffentlichen Plätzen von Polizeibeamten angehalten und kontrolliert zu werden. Damit soll vorbeugend Einbrechern die Arbeit erschwert werden.

Gerrit Sponholz 14.11.2018

Mitmachen & gewinnen - Kostenlose Gewinnspiele

Gewinnen Sie Autos, Bargeld, Gutscheine, Smartphones, Reisen und vieles mehr. Täglich neue Gewinnspiele. Jetzt kostenlos mitmachen!

Segeberg

Kochbuch aus Wiemersdorf - Jetzt kommt Buchweizen auf den Tisch!

Buchweizen – für die Generation 60-plus wahrscheinlich nichts Besonderes.. Doch das Knöterichgewächs erlebt in der modernen Küche gerade eine Renaissance. Und so ist es auch Mittelpunkt im neusten Kochbuch eines Wiemersdorfer Dreigespanns geworden.

Sylvana Lublow 14.11.2018

Eine 40 Jahre alte Holzbrücke im Naturschutzgebiet Oberalsterniederung in Henstedt-Ulzburg soll abgerissen und nicht ersetzt werden. Stattdessen ist dort eine Furt geplant. Dort soll künftig die Alster gequert werden können - solange kein Hochwasser ist.

Nicole Scholmann 14.11.2018

Das Verkehrsaufkommen an der so genannten Gutenberg-Kreuzung an der Zufahrt zum Gewerbepark Nord in Henstedt-Ulzburg ist bereits heute höher, als dieser Verkehrsknotenpunkt verkraften kann. „Die Leistungsfähigkeit ist überschritten“, betonte Diplomingenieur Matthias Dähn vom Büro Waack und Dähn.

Nicole Scholmann 13.11.2018

Zwei sich bedrängende Wagen auf der A 21, dann zieht einer der Beifahrer eine Waffe und zielt auf das Auto hinter ihm – so soll es am 18. Februar bei Schwissel passiert sein. Zwei Männer mussten sich am Dienstag vor dem Amtsgericht in Bad Segeberg wegen unerlaubten Waffenbesitzes verantworten.

13.11.2018

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Er spielte in bekannten Rundfunkorchestern und an der Seite internationaler Jazz-Größen - im Alter von 85 Jahren ist Jazzmusiker Wolfgang Schlüter jetzt gestorben. Zuletzt lebte er in Henstedt-Ulzburg (Kreis Segeberg).

13.11.2018
Segeberg

Straßenausbau-Beiträge - Anwohner zahlen künftig weniger

Die viel diskutierte Frage, wie in Wahlstedt künftig mit den Straßenausbaubeiträgen verfahren werden soll, hat die Stadtvertretung fürs Erste beantwortet. Die Kommunalpolitiker haben mit Mehrheit beschlossen, zwar weiterhin Beiträge von den Anliegern zu verlangen, allerdings in verminderter Höhe.

Karsten Paulsen 13.11.2018

Grund zum Feiern gab es beim Kaltenkirchen Bauverein. Das Wohnungsunternehmen konnte sein 70-jähriges Bestehen feiern. Unter anderem rund 1500 Mietwohnungen gehören zum Bestand. Die Bilanzsumme liegt bei gut 77 Millionen Euro.

Klaus-Ulrich Tödter 13.11.2018

Es ist der letzte Haushaltsentwurf, den Bad Bramstedts Stadtverwaltung unter Leitung von Bürgermeister Hans-Jürgen Kütbach vorlegt und er kommt nach vielen Jahren erstmals wieder ohne Neuverschuldung aus. Sprudelnde Steuereinnahmen sind dafür der Hauptgrund.

Einar Behn 13.11.2018

Meistgelesen: Segeberg

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

ANZEIGE - Der Herbst kommt und mit ihm neue Einrichtungsideen für die eigenen vier Wände.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!