Menü
Wetter wolkig
9°/ 2° wolkig
Lokales Segeberg

Nachrichten aus Segeberg

Drei Monate mit Pulverdampf, Action und prominenten Bühnenpartnern: Das wartet auf die künftigen Statisten der Karl-May-Spiele in Bad Segeberg. Wer im Sommer bei „Unter Geiern – der Sohn des Bärenjägers“ mitspielen möchte, ist aufgerufen, am Sonnabend, 30. März, ab 14 Uhr zum Casting zu kommen.

Michael Stamp 17:27 Uhr

Schon wieder ein Autodiebstahl: In der Nacht zum Dienstag wurde ein SUV der Marke Toyota in Groß Rönnau gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf rund 30.000 Euro. Schon in den vergangenen Tagen wurden Autos im Kreis Segeberg gestohlen.

16:12 Uhr

Eine Schülerin (14) ist um 8.30 Uhr im Lohmühlenweg in Bad Segeberg von einem Auto erfasst worden. Sie kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

13:32 Uhr

Der Marderhund breitet sich auch in Segeberg aus. 76 geschossene Tiere vermeldete Klaus Dieter Schlüter, Leiter des Hegering I "Wardersee", der Hegeringsversammlung. Doppelt so viele wie im Vorjahr. Ein Zeichen dafür, dass der Marderhund sich vermehrt - und die heimische Tierwelt gefährden könnte.

15.03.2019

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Der Wachtelkönig, ein unscheinbarer Vogel, hätte Anfang des Jahrtausends fast die Erweiterung der Airbus-Anlagen in Hamburg verhindert. Auch in Mönkloh wurde gesichtet, ausgerechnet dort, wo die A20 gebaut werden soll. Nun soll er nach Borstel umziehen, wo die DEGES ihm eine Fläche reserviert hat.

Uwe Straehler-Pohl 14.03.2019

Mit Kind und Kegel in den Urlaub fahren? Was für die einen ganz normal ist, bleibt für manche Familien oftmals nur ein Wunsch. Das soll die Jugendferienwerksrichtlinie des Landes Schleswig-Holstein ändern. In der Folge können einkommensschwache Familien Zuschüsse im Kreis Segeberg beantragen.

Gerrit Sponholz 14.03.2019

Die Gemeinde Kisdorf will weiter wachsen und schafft die Voraussetzungen dafür. An der Winsener Straße/Ecke Am Stocksberg wird auf über zwei Hektar ein neues Wohngebiet entstehen. Die Gemeinde hat die bisher von einem Landwirt genutzte Wiese gekauft.

Nicole Scholmann 13.03.2019

„Feind“ im Anmarsch: Nahe Bad Segeberg in Schleswig-Holstein schauen Autofahrer plötzlich in einen Kanonenlauf, der am Straßenrand postiert ist. Das sorgt bei vielen für Verwirrung, die Erklärung dafür ist aber ganz einfach.

13.03.2019

Kostenloser Rätselspaß - Kreuzworträsel online lösen

Stellen Sie Ihre Allgemeinbildung auf die Probe mit dem täglich neuen Online-Kreuzworträtsel. Jetzt hier kostenlos online spielen!

Der Bad Bramstedter Ortsteil Wohnpark Bissenmoor bekommt in diesem Jahr den versprochenen Spielplatz.. Bürgermeisterin Verena Jeske kündigte an, dass er im Herbst fertig sein soll. Seit 19 Jahren wird der Spielplatz geplant. Die ersten Kinder, die dort hinzogen, sind längst erwachsen.

Einar Behn 13.03.2019

Nach einem Angriff auf eine 65 Jahre alte Frau in Groß Niendorf sucht die Polizei nach Zeugen des Vorfalls. Die Frau wurde am Abend des 8. März im Moorweg von einem Unbekannten geschlagen. Der Täter flüchtete nach Polizeiangaben.

13.03.2019

Im Kreis Segeberg gibt es viele Beratungsangebote, die häufig sogar kostenfreie Hilfe geben. Um diesen Zugang jedoch einfacher zu gestalten, haben sich Anna-Rachel Meynig und Marius Neuhaus vom Therapiehilfe-Verein überlegt, eine Internetseite mit den Beratungsmöglichkeiten im Kreis zu gestalten.

Gunnar Müller 13.03.2019

Das Entenrennen geht nicht unter. Die Quietscheenten schwimmen fleißig weiter – aber unter neuer Organisation. Das Rennen auf dem Großen Segeberger See wird ab sofort vom Round Table veranstaltet und nicht mehr vom Kiwanis-Club Segeberg. Letzterer hat sich aus Personalnot still und leise aufgelöst.

Michael Stamp 13.03.2019

Meistgelesen: Segeberg

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!