Menü
Wetter Regenschauer
22°/ 14° Regenschauer
Lokales Segeberg

Nachrichten aus Segeberg

Segeberg

Naturidylle entsteht - Baubeginn für Flottmoorpark

In Kaltenkirchen haben die Bauarbeiten für den Flottmoorpark begonnen. Für rund 800000 Euro entsteht hinter der Feuerwache ein See, und es werden viele Bäume gepflanzt.

Klaus-Ulrich Tödter 18:17 Uhr

Den zweiten Tag in Folge ist die Kriminalpolizei auf der B 205 im Einsatz und ermittelt wegen versuchten Totschlags. Fünf Lkw wurden am Donnerstag und Freitag mit Gegenständen beworfen, die Frontscheiben beschädigt. In einem Fall blieb ein Stein in der Scheibe stecken – auf Kopfhöhe des Fahrers.

17:58 Uhr
Anzeige

Was einige Experten bereits vor Wochenfrist vermutet hatten, ist nun eingetreten. René Sixt heißt der neue Trainer der Verbandsliga-Fußballer der Kaltenkirchener TS. Bei der Umsetzung wird René Sixt weiterhin von Benjamin Mertens unterstützt, der wieder das Amt des Co-Trainers übernimmt.

Markus Weber 13:25 Uhr

Seit dieser Woche sind Handwerker dabei, sich um mehrere Schadstellen an der Erlöserkirche in Henstedt-Ulzburg zu kümmern. Drei Jahre Planung waren vorangegangen, bis nun die Firmen Kahlke und Knappe aus Heidmoor und Reiner Engel Bauausführungen aus Lentföhrden gestartet sind.

Nicole Scholmann 14.09.2018

Ob gedruckt oder digital, ob Probe-Abo oder Sonderaktion: Entdecken Sie unsere aktuellen Abo-Angebote. Und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen und von attraktiven Rabatten profitieren. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren Sie, was die Welt und unsere Region bewegt.

Es wird ein Tag der Entscheidung in Klein Rönnau: Soll die Planung für das Neubaugebiet hinter der Seniorenwohnanlage am Chausseebaum aufgehoben werden – Ja oder Nein? 1422 Klein Rönnauer ab 16 Jahren haben am Sonntag die Wahl.

14.09.2018

Übernimmt der Kreis den Eigenanteil der Kommunen am Schülerbusverkehr und auch die selbstständigen Stadtverkehre von Bad Segeberg, Kaltenkirchen und Bad Bramstedt? Dies sieht ein Konzept von Claudius Mozer von der SVG Südwestholstein ÖPNV-Verwaltungsgemeinschaft vor. Es geht um zwei Millionen Euro.

Gerrit Sponholz 14.09.2018
Segeberg

Schwerkranke Djelly - Autokauf rückt näher

Für die Eltern ist es wie ein Wunder. Der Kauf eines Autos für ihre schwerkranke Tochter Djelly aus Lentföhrden rückt mit Hilfe sehr vieler Spender in greifbare Nähe.

14.09.2018
Anzeige

Frank Freitag ist nicht mehr Trainer der Verbandsliga-Fußballer der Kaltenkirchener TS. Dies teilte der Verein über seine Facebook-Seite mit. Dort heißt es, dass man sich nach einer gemeinsamen Analyse darauf verständigt habe, „künftig einen anderen Weg einzuschlagen“.

Markus Weber 14.09.2018

Kostenloser Rätselspaß - Kreuzworträsel online lösen

Stellen Sie Ihre Allgemeinbildung auf die Probe mit dem täglich neuen Online-Kreuzworträtsel. Jetzt hier kostenlos online spielen!

Das Netz an Stromtankstellen für Autos könnte weiter wachsen. In Leezen wird darüber nachgedacht, an einem Einkaufszentrum in der Dorfmitte eine Station einzurichten. Wenn, dann auch dank großer Zuschüsse des Kreises.

Harald Becker 13.09.2018
Segeberg

Jugend in Bad Bramstedt - Das JUZ wurde einfach vergessen

Fehlende Freizeitflächen für Jugendliche beschäftigen die Stadt Bad Bramstedt schon länger. Die Stadt möchte eine Fläche kaufen, die perfekt für einen Jugendtreff sein soll. Doch eine Fläche, die es bereits gibt, wartet schon seit Ewigkeiten auf eine Sanierung: Und wurde einfach vergessen.

Sylvana Lublow 12.09.2018

In der Politik gibt es unterschiedliche Auffassungen darüber, ob in der Gemeindeverwaltung Henstedt-Ulzburg eine neue pädagogische Fachstelle für Kinderschutz eingerichtet werden soll. Im Hauptausschuss am Dienstagabend wurde darüber eine leidenschaftliche Diskussion geführt.

Nicole Scholmann 12.09.2018
Segeberg

Marktplatz Bad Segeberg - Sanierung soll 940000 Euro kosten

Woche für Woche dasselbe Spiel: Der städtische Bauhof muss auf dem Marktplatz in Bad Segeberg die übelsten Schäden an der Pflasterung ausbessern. In spätestens zwei Jahren soll dieser bedauerliche Zustand der Vergangenheit angehören. Die Stadt plant eine Sanierung. Kostenpunkt: 940000 Euro.

Michael Stamp 12.09.2018
Anzeige

Meistgelesen: Segeberg

1
Segeberg

Spring Break Bornhöved - Koppel wird zum Festivalgelände

2

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

ANZEIGE - Der Herbst kommt und mit ihm neue Einrichtungsideen für die eigenen vier Wände.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Anzeige